www.isb.bayern.de
Editorial
Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

zum Frühlingsanfang erhalten Sie neue, frische Informationen aus dem ISB:
So finden Sie zum einen unsere Hinweise auf das neue hochinteressante Portal zur Politischen Bildung, weiterhin auf das Portal zum Fach Kunst an der Realschule sowie alles zur Schulkinowoche, die Anfang April in vielen Kinos Bayerns stattfindet. Die Digitalisierung macht auf sich aufmerksam durch aktuelle Hinweise auf den Medienkompetenznavigator und auf den neuen Lehrplan Informatik/Mittelschule. Der neue Förderschul-
lehrplan für Geistige Entwicklung steht bereit sowie Materialien zur Berufsorientierung in der Mittelschule. Weiterhin wartet auf Sie der neue Materialordner "Kommunizieren und handeln II". Schließlich folgen noch der Bildungsbericht 2018 der Qualitätsagentur und Hinweise zur Kita- und Schulverpflegung.

Ich wünsche Ihnen einen umfassenden Nutzen für Ihren Unterricht!

Ihre Karin E. Oechslein
Portal zur Politischen Bildung
Das Portal unterstützt insbesondere Schulen und Lehrkräfte bei der Umsetzung des Gesamtkonzepts für die Politische Bildung an bayerischen Schulen. Es enthält einfach zugängliche und praxisorientierte Informationen zu zahlreichen Aspekten der Politischen Bildung im schulischen Bereich, die nach und nach ergänzt und erweitert werden. Die neue Webseite ist als Mitmach-Portal konzipiert, d. h. Sie können unter der Adresse politischebildung@isb.bayern.de bewährte Aktivitäten z. B. Ihrer Schule zur Verfügung stellen und von guten Beispielen anderer Schulen profitieren.
www.politischebildung.schulen.bayern.de
Portal zum Fach Kunst an der Realschule
Das bisherige Kunst-Portal wurde komplett überarbeitet und bietet umfangreiche Materialien zur Vorbereitung und Durchführung des Kunstunterrichts. Diese orientieren sich am LehrplanPLUS und decken folgende Themenbereiche ab: "Bildende Kunst", "Angewandte Kunst", "Bildnerische Praxis" und "Kunst unterrichten".
www.kunst.realschule.bayern.de
12. SchulKinoWoche Bayern
Vom 1. bis 5. April 2019 haben Schülerinnen und Schüler bayernweit wieder Gelegenheit, die Schulbank mit dem Kinosessel zu tauschen, um sich Lehr- und Lerninhalte durch filmische Stoffe zu erschließen. Anmeldungen zu Filmvorstellungen und KinoSeminaren sind telefonisch noch möglich.
www.schulkinowoche.bayern.de
Medienkompetenz-Navigator 2.0
Die Schulen in Bayern beschäftigen sich aktuell intensiv mit der Erstellung bzw. Weiterentwicklung eines schuleigenen Medienkonzepts. Das Mediencurriculum stellt dabei dessen zentralen Baustein dar, da es die Grundlage einer nachhaltigen Medienentwicklung bildet und die systematische und progressive Kompetenzentwicklung widerspiegelt. Mit dem Medienkompetenz-Navigator 2.0 steht den Schulen ab sofort ein Werkzeug zur Erstellung, dynamischen Weiterentwicklung und Publikation ihres schuleigenen Mediencurriculums zur Verfügung.
mehr
Neu im LehrplanPLUS Mittelschule: Informatik
Die Lehrpläne für Informatik an der Mittelschule sind im Internet einsehbar. Das Fach wird als einstündiges Pflichtfach Informatik und als Wahlpflichtfach Informatik und digitales Gestalten realisiert. Die Lehrplaneinführung beginnt zum Schuljahr 2019/20 in den Jahrgangsstufen 5 und 7.
Im Rahmen des ersten Jahres der Einführung wird es für die Schulen die Möglichkeit geben, die Lehrpläne zu erproben und Rückmeldung bzgl. eventuell erforderlicher Verbesserungen zu geben.
zum LehrplanPLUS
LehrplanPLUS für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
Seit 11.03.2019 ist der LehrplanPLUS für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in der Anhörungsphase. Dieser Lehrplan wurde in enger Anlehnung an den Lehrplan von 2003 entwickelt. Kernpunkte der Aktualisierung sind:
  • Schärfung des Lehrplanprofils im Hinblick auf den Einsatz sowohl im Förderzentrum als auch an inklusiven Lernorten
  • Einarbeitung aktueller fachdidaktischer Erkenntnisse vor allem in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Anpassung des gesamten Lehrplans an das LehrplanPLUS-Konzept für alle Schularten in Bayern
  • Grundlegung eines für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung angepassten Kompetenzverständnisses
zum LehrplanPLUS
Materialien zur Berufsorientierung in der Mittelschule
Der LehrplanPLUS der Mittelschule im Fach Wirtschaft und Beruf (WiB) gibt Kompetenzerwartungen vor, deren unterrichtliche Umsetzung in hohem Maße Handlungs- und Projektorientierung erfordert. Erkundungen, Betriebspraktika, Projekte und die Betreibung einer Schülerfirma sind Lernformen, die Schülerinnen und Schülern berufliche Orientierung ermöglichen. Mit grundlegenden Informationen und damit verknüpften Materialien sollen den Lehrkräften bei der Umsetzung dieser Methoden Anregungen und größtmögliche rechtliche Sicherheit gegeben werden.
zu den Materialien
Materialordner Kommunizieren und handeln II online verfügbar
Seit September 2019 steht der zweite Materialordner Kommunizieren und handeln II – Lernszenarienzur politischen Bildung, Wertebildung und beruflichen Integration zur Verfügung. Der Ordner beinhaltet Lernszenarien für den Unterricht mit berufsschulpflichtigen Asylsuchenden und Flüchtlingen. Im allgemeinbildenden Unterricht der Fachklassen einer Berufsschule oder Berufsfachschule können die Materialien ebenfalls genutzt werden. Die einzelnen Szenarien können auf folgendem Themenportal abgerufen werden:
www.berufssprache-deutsch.bayern.de
Arbeitskreis "SAP im Unterricht" erfolgreich tätig
In einer ersten Zwischenbilanz kann der vor zwei Jahren gegründete Arbeitskreis „SAP im Unterricht“ schon erhebliche Erfolge verbuchen. Die mit Mitgliedern aus allen beruflichen Schularten besetzte Arbeitsgruppe betreut mittlerweile schon über 50 Schulen landesweit. In enger Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen aus Baden-Württemberg konnten eine Reihe von Unterstützungsmaterialien erstellt und Schulungen durchgeführt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie im Themenportal oder direkt vom Arbeitskreisleiter (harald.decker@isb.bayern.de).
www.erp-software-bayern.de
Aus der Qualitätsagentur:
Bildungsbericht Bayern 2018
Bereits zum fünften Mal bietet der Bildungsbericht Bayern einen datenbasierten Überblick über das bayerische Schulwesen und seine Anschlussbereiche. Er richtet sich an die Bildungsverwaltung, Bildungspolitik, Bildungspraxis und die Öffentlichkeit.
Kostenlose Druckexemplare können bei der Qualitätsagentur nachgefragt werden. Zudem stehen der Bericht als barrierearme PDF-Version sowie ergänzende Materialien (ausgewählte Befunde, Grafiken, Excel-Tabellen) auch online zum Download zur Verfügung.
zum Bildungsbericht 2018
Kostenloses Servicetelefon der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern
Die Vernetzungsstelle fungiert als erste Anlaufstelle zum Thema Kita- und Schulverpflegung. Seit Ende 2018 bietet sie zusätzlich zum Kontaktformular über ein kostenloses Service-Telefon eine einfache Möglichkeit der Kontaktaufnahme an.
zum Kontakt
Impressum
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)
Öffentlichkeitsarbeit
Schellingstr. 155, 80797 München
E-Mail: kontakt@isb.bayern.de

Verantwortlich:
Direktorin Dr. Karin E. Oechslein

Die E-Mail-Adresse, von der dieser Newsletter versendet wird, dient ausschließlich der
Distribution und ist keine Kontaktadresse.

Bitte nehmen Sie möglichst direkt mit dem/der zuständigen Ansprechpartner/in Kontakt auf:
- Organisatorischer Aufbau des ISB
- Ansprechpartner

Wenn Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.