Wörterbücher

Verwendung von Wörterbüchern am Gymnasium
Mit KMS VI.6 - 5 S 5402.8 - 6b.47498 vom 23.07.2012 wird die Verwendung von Wörterbüchern in der Abiturprüfung sowie in Leistungserhebungen geregelt.
Seit dem Schuljahr 2015/16 sind sowohl in Leistungserhebungen ab Jahrgangsstufe 10 als auch in der schriftlichen und mündlichen Abiturprüfung nur noch genehmigte Wörterbücher zugelassen. Die Liste der für Prüfungszwecke genehmigten ein- und zweisprachigen Wörterbücher finden Sie auf den Internetseiten des Staatsministeriums unter folgender Adresse: http://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/1423/genehmigte-woerterbuecher-in-den-modernen-fremdsprachen.html
Die Liste wird fortlaufend aktualisiert und gilt für Neuanschaffungen. Offensichtlich veraltete Werke, deren Verwendung eine Benachteiligung der Schülerinnen und Schüler darstellt, werden aus der Liste entfernt. Für Wörterbücher, die in Jahrgangsstufe 10 anhand dieser Liste gekauft wurden, gilt Bestandschutz, d. h. sie können durchgängig bis einschließlich der Abiturprüfung verwendet werden.
Ansprechpartner:
Claudia Reiserer, Julia Brückmann, Katja Bühler, Dr. Elisabeth Kolb, Dr. Christiane Ostermeier
Veröffentlicht:
Juli 2018
Fächer:
Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch
Schulart:
Gymnasium