DELF 2021 an der bayerischen Realschule

ein internationales Sprachenzertifikat für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Jahrgangsstufe
In der DELF-Session 2021 können die Schülerinnen und Schüler auf freiwilliger Basis in Jahrgangsstufe 8 das DELF A1 und in Jahrgangsstufe 9 das DELF A2 ablegen; in der 10. Klasse können sie das DELF B1 im Rahmen der Abschlussprüfung Französisch erwerben.
Die Diplome des internationalen Sprachzertifikats sind voneinander unabhängig: Auch Schülerinnen und Schüler, die im Vorjahr nicht an einer DELF-Prüfung teilgenommen haben, können heuer das ihrer Jahrgangsstufe entsprechende DELF erwerben.

An der bayerischen Realschule beträgt die bei der Anmeldung zu zahlende Verwaltungsgebühr für das DELF A1 nur 30 €, für das DELF A2 und B1 lediglich 26 €.
Links zur Anmeldung:

Weiterführende Links:

Die DELF-Termine des nächsten Schuljahres werden voraussichtlich Ende Juni des aktuellen Schuljahres bekanntgegeben.



Ansprechpartnerin:
Kristina Krimm
Veröffentlicht:
August 2020
Fach:
Französisch
Schulart:
Realschule