Autismus - ein häufig verkanntes Problem

Kinder und Jugendliche mit autistischen Verhaltensweisen in allen Schularten
Dieses Buch wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer in Förderschulen, aber vor allem in Grundschule und Hauptschule, in Realschule und Gymnasium. Es beschreibt autistische Störungen, ihre vielfältigen Symptome sowie Möglichkeiten zur Früherkennung. Darüber hinaus stellt es vielfältige Formen der Therapie vor, bündelt Erkenntnisse von Fachleuten und stellt Erfahrungen und Einschätzungen von betroffenen Eltern, von Mitgliedern aus Autismus-Verbänden, von Medizinern und Lehrern dar. Der Band liefert eine Fülle an Anregungen und beschreibt pädagogische Maßnahmen, die in der Schule zur Anwendung kommen können. Er zeigt pragmatische Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Schule, Elternhaus und außerschulischen Fachdiensten im Sinne einer kompensatorischen und ganzheitlichen Erziehung und Förderung auf. Er enthält Beiträge von vielen renommierten Autorinnen und Autoren.
Bild von
Ansprechpartnerin:
Ruth Weisenberger
Preis:
€ 17,90
Veröffentlicht:
1999
Schularten:
Förderschulen, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule
Bezug:
Auer Verlag GmbH
Postfach 1152
86601 Donauwörth
Telefon: 0906 73-240
Telefax: 0906 73-177
E-Mail: info@auer-verlag.de
Internet: www.auer-verlag.de