www.isb.bayern.de
Editorial
Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

wegen der anhaltenden Corona-Pandemie finden Unterricht und Berufsbildung derzeit weitgehend digital statt. Zur Unterstützung der Schulen und Ausbildungseinrichtungen möchten wir Sie in diesem Newsletter insbesondere über Angebote informieren, die auch "auf Distanz" möglich sind.

Ich freue mich, dass es die Organisatoren der SchulKinoWoche Bayern möglich machen konnten, den Schulen ihr Filmangebot über Streaming-Links für den Wechsel- und Distanzunterricht zur Verfügung zu stellen. Auch #lesen.bayern hat viele Aktionen rund um den "Welttag des Buches" vorbereitet, die von zuhause aus erlebbar sind. Zudem bleiben wir optimistisch, dass der diesjährige "Aktionstag Musik" unter dem Motto "Musikalisch auf Reisen" im Juli 2021 stattfinden kann.

Weiterhin finden Sie in unserem Portal unter www.distanzunterricht.bayern.de und in unserem Medienportal www.mebis.bayern.de viele neue Materialien und Anregungen für den Distanzunterricht. Besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen hier den neuen Themenschwerpunkt "Differenzieren mit digitalen Medien" im mebis-Infoportal. Auch im Bereich der Politischen Bildung hält unser ISB-Portal zahreiche neue Themenschwerpunkte mit einer Fülle an Unterrichtsmaterialien bereit.

Anregungen und Hilfestellungen zur Umsetzung von "Schüler-Feedback" als verbindlicher Bestandteil der Lehrerausbildung bietet unser umgestaltetes ISB-Portal zur Schulentwicklung. Und nicht zuletzt möchten wir Sie in diesem Newsletter über neue Prüfungsformate an der Mittelschule und den neuen Fachlehrplan "Politik und Gesellschaft" an den Berufs- und Berufsfachschulen informieren.

Weitere Informationen und Angebote rund um das ISB finden Sie auch stets auf unseren Internetseiten unter www.isb.bayern.de. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich tagesaktuell über unseren neuen Twitter-Kanal @ISB_Bayern informieren zu lassen!


Mit herzlichen Grüßen

Ihr
Anselm Räde
Direktor des ISB
14. SchulKinoWoche Bayern 2021 rein digital
Vom 26. April bis zum 5. Mai 2021 wird die SchulKinoWoche Bayern erstmalig nur digital stattfinden: Die Kinos in Bayern bleiben aktuell weiterhin geschlossen, so dass dort keine schulischen Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Um den Schulen weiterhin ein hochwertiges filmbildnerisches Angebot auch unter Pandemiebedingungen machen zu können, kommt nun alternativ ein digitales Format zum Einsatz. Eine Auswahl des Filmprogramms und die digitalen Begleitangebote für Schulklassen können dadurch trotz Kinoschließungen wahrgenommen werden.

Das reduzierte Filmprogramm steht ab sofort über Streaming-Links für den Wechsel- oder auch Distanzunterricht zur Verfügung. Zusätzlich können Online-Filmgespräche und Kino-Seminare über das Projektbüro gebucht werden.
Informationen zu Filmen und Anmeldung
Einladung zum "Aktionstag Musik" im Juli 2021
„Musikalisch auf Reisen“ - so lautet das Motto des diesjährigen "Aktionstags Musik": Die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) lädt alle Lehrkräfte ein, mit ihren Klassen im Monat Juli „musikalisch auf Reisen“ zu gehen.  

Wir bleiben optimistisch, dass musikalische Aktionen im Sommer möglich sind – vielleicht nur in kleinem Rahmen, in festen Gruppen ohne Kooperationseinrichtungen und unter Verzicht auf das Singen. Hierfür hat die BLKM didaktische Materialien (z. B. Begleitsätze, Arbeitsblätter, Playbacks oder Tutorials zur Liedbegleitung) erstellt, damit das gemeinschaftliche Tanzen und Musizieren auch unter besonderen Umständen und unter Einhalten des jeweils aktuellen Hygieneplans gelingen kann.

Melden Sie bitte auch kleine Projekte (z. B. aus dem Distanzunterricht) an, damit wir gemeinsam zeigen, wie wichtig das Musizieren gerade in herausfordernden Zeiten ist. Als kleines Dankeschön für die Teilnahme erhalten alle beteiligten Schülerinnen und Schüler einen Aufkleber sowie jede Einrichtung eine Urkunde. Anmeldeschluss ist am 11. Juni 2021.

Die Materialien zum Aktionstag stehen bereits auf der BLKM-Homepage zum Download bereit und werden auch am 5./12./19. Mai in kostenlosen Online-Fortbildungen der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) vorgestellt. Anmeldung über FIBS mit Stichwortsuche „blkm“.
weitere Informationen
Schüler-Feedback verbindlicher Inhalt der Lehrerausbildung
Wie setzt man Schüler-Feedback um? Welche Methoden sind geeignet? Welche datenschutzrechtlichen Aspekte muss man beachten? Antworten auf diese und viele Fragen rund um das Thema "Schüler-Feedback" bietet das neugestaltete ISB-Schulentwicklungsportal.

Das ISB-Schulentwicklungsportal will Seminarlehrkräfte, Referendarinnen und Referendare dabei unterstützen, Feedbackprozesse zu implementieren und das Schüler-Feedback als Instrument zur Entwicklung ihrer beruflichen Professionalität zu nutzen. Unter der Rubrik "Phasen des Feedbackprozesses" werden z. B. wichtige Schritte von der Planung bis zur Auswertung und mögliche Konsequenzen beschrieben.  

Das Bayerische Kultusministerium hat entschieden, ab dem Schuljahr 2021/2022 Schüler-Feedback als verbindlichen Ausbildungsinhalt in der 2. Phase der Lehrerausbildung aller Lehrämter zu verankern. Denn Feedback trägt als wichtiges Instrument zur Optimierung von Lehr- und Lernprozessen dazu bei, Unterricht kontinuierlich weiterzuentwickeln und Unterrichtserfolge nachhaltig zu gewährleisten. Zudem bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Unterricht aktiv mitzugestalten.
weitere Informationen
Qualifizierender Abschluss der Mittelschule nach LehrplanPLUS
Passendes Rüstzeug für die neuen Prüfungsformate: Ab dem Schuljahr 2021/20222 werden die Prüfungen zum Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule auf Basis des kompetenzorientierten LehrplanPLUS stattfinden. Dazu konzipiert das ISB für Fächer, in denen Prüfungen schulintern gestellt werden, Beispielprüfungen. Diese dienen zur Orientierung und als Ideenpool.

Beispielprüfungen stehen bereits für die Fächer Musik, Kunst und Informatik mit entsprechenden Hinweisen im internen Bereich der ISB-Homepage zur Verfügung (Passwort ist bei der Schulleitung bzw. am Schulamt erhältlich). In Kürze folgen auch die Beispielprüfungen für die Fächer Geschichte/Politik/Geografie sowie Natur und Technik.
Berufs(fach)schulen: Neuer Fachlehrplan "Politik und Gesellschaft"
Zum Schuljahr 2021/2022 tritt der neue Fachlehrplan "Politik und Gesellschaft" für Berufs- und Berufsfachschulen in Kraft: Er löst den bisherigen "Sozialkunde"-Lehrplan ab und wurde im Auftrag des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus am ISB erarbeitet.

Der neue Fachlehrplan ist kompetenz- und handlungsorientiert aufgebaut. Dies kommt vor allem auch den neuen Schwerpunkten Werte- und Demokratieerziehung entgegen. Jedes Unterrichtsmodul beinhaltet dementsprechend eine Kompetenz zur Werte- und Demokratieerziehung, welche auf den demokratischen Grundwerten unseres Grundgesetztes, den Verfassungswerten oder den sozialen Werten basiert, welche das Leben in unserer Gesellschaft prägen. 

Für die unterrichtenden Lehrkräfte werden zeitnah Anregungen zur Umsetzung des neuen Lehrplans sowie Unterrichtsbeispiele über mebis zur Verfügung gestellt.
zum Lehrplan
Differenzieren mit digitalen Medien
Unser mebis-Lesetipp: "Differenzieren mit digitalen Medien" Dieser neue Themenschwerpunkt im mebis-Infoportal bietet grundlegende theoretische Informationen zum Thema, Zusammenfassungen relevanter Studien und zahlreiche Praxisbeispiele, die sich mit der mebis-Lernplattform umsetzen lassen.
mehr im mebis-Infoportal
Das ISB und #lesen.bayern feiern das (Vor-)Lesen und das Buch!
Viele neue Aktionen rund um den "Welttag des Buches" am 23. April 2021: #lesen.bayern prämiert die Gewinnerbilder des Malwettbewerbs zu #liesmirvor, veröffentlicht neue spannende Vorlesevideos mit prominenten Lesebotschafterinnen und Lesebotschaftern.

Auch stehen "Ausflüge" in den örtlichen Buchhandel auf dem Programm: Viele Buchhandlungen beteiligen sich wieder an der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ – dieses Jahr mit „Biber undercover“, einer lustig-fantastischen Geschichte, in der ein Biber im Chemieraum der Schule zum Leben erwacht ...

Weitere Informationen zum "Welttag des Buches" und alle Aktionen rundherum gibt es bei #lesenbayern. 
weitere Informationen
Neue Materialien für den politisch bildenden Unterricht
 „RESPEKT – Demokratische Grundwerte für alle“: Zur gleichnamigen Sendereihe von ARD-alpha steht im ISB-Portal "Politische Bildung" eine Fülle neuer Unterrichtsmaterialien bereit.

In den Unterrichtsstunden setzen sich Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage der RESPEKT-Filme mit verschiedenen Aspekten aktueller gesellschaftspolitischer Themen auseinander. Auch bietet das ISB-Portal "Politische Bildung" eine Vielzahl von Vertretungsstunden zum Download an.
weitere Informationen
Neue Handreichung „WIRTSCHAFT 4.0 an beruflichen Schulen“
Die Herausforderungen der Digitalen Transformation auf sachliche und analytische Weise angehen: Dieses Ziel hat sich die erweiterte Neuauflage der Handreichung "Wirtschaft 4.0 an beruflichen Schulen" gesetzt.

Die Herausforderungen für Lehrkräfte an beruflichen Schulen wachsen. Dieser Trend wird durch die Veränderungsprozesse im Bereich der Digitalen Transformation zusätzlich beschleunigt. Als Hilfestellung für die betroffenen Lehrkräfte betrachtet die Handreichung verschiedene Lehrplanrichtlinien und liefert Anregungen für selbständige, weitergehende Analysen.

Die erste Auflage der Handreichung "Wirtschaft 4.0 an beruflichen Schulen" (2018) wurde um exemplarische Analysen weiterer Lehrplanrichtlinien aus den Bereichen Elektro-, Holztechnik und Mechatronik erweitert. Durch die Überarbeitung wurde auch die Übertragbarkeit der Herangehensweisen in den Analysen auf andere Berufe und Ausbildungsrichtungen deutlich verbessert. Zusätzlich wurden Teilnovellierungen einzelner Lehrplanrichtlinien eingepflegt.
zur Handreichung
ISB auf Twitter: Jetzt anmelden!
Aktuelle Informationen rund um das ISB  auch auf Twitter: Seit Februar 2021 bietet das ISB Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie allen Interessierten die Möglichkeit, aktuelle Kurzmeldungen zu Bildungsthemen auch über Twitter zu erhalten.

Neben unserer Homepage www.isb.bayern.de, unseren Newslettern und unserem Twitter-Angebot @mebis_bayern können wir Sie so nun auch unter @ISB_Bayern auf einem weiteren digitalen Kanal informieren.
zum Twitter-Account @ISB_Bayern
Logos, Fotos und Abbildungen in diesem Newsletter:
ISB München, StMUK Bayern, BLKM, clipdealer.com, istockphoto.com
Impressum
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)
Öffentlichkeitsarbeit
Schellingstr. 155, 80797 München
E-Mail: kontakt@isb.bayern.de

Verantwortlich:
Direktor Anselm Räde

Die E-Mail-Adresse, von der dieser Newsletter versendet wird, dient ausschließlich der
Distribution und ist keine Kontaktadresse.

Bitte nehmen Sie möglichst direkt mit dem/der zuständigen Ansprechpartner/in Kontakt auf:
- Organisatorischer Aufbau des ISB
- Ansprechpartner

Wenn Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.