Anregungen zum medialen Gestalten

Schwindelgeschichten mit Greenscreentechnik im Fach Deutsch, Zahlenbücher als E-Books in Mathematik, eine Kontinente-Pinnwand in HSU und vieles mehr: Der ISB-Arbeitskreis „Mediales Gestalten in der Grundschule“ hat elf neue Unterrichtsbeispiele entwickelt, die Grundschul-Lehrkräfte zur Erstellung medialer Produkte anregen sollen.

Die neuen Unterrichtsbeispiele können Lehrkräften in der Grundschule als Impulse dienen, wie man digitale Medien zielführend einsetzt, um mit Schülerinnen und Schülern digitale Arbeitsprodukte zu entwickeln. Die Beispiele stellen dabei keine simple Übertragung von „analogen“ Aufgaben dar, sondern sind für spezifische methodische Settings entwickelt, die die Verwendung digitaler Medien bereits konzeptionell mit einbeziehen.

Die „Best-Practice“-Beispiele zum medialen Gestalten werden im LehrplanPLUS-Angebot des ISB als illustrierendes Material bereitgestellt. Der Arbeitskreis entwickelt zudem weitere digitale Lernaufgaben für den Grundschulbereich. Im Verlauf des Schuljahres 2021/2022 sollen diese in Form von teachSHARE-Kursen auf der mebis Lernplattform veröffentlicht werden.

Ansprechpartner

Telefon:
089 2170-2176
Fax:
089 2170-2815