Französisch (fortgeführt)

an der Beruflichen Oberschule

Informationen zum Fach Französisch (fortgeführt)

Der Unterricht im Fach Französisch (fortgeführt) baut auf Sprachkenntnissen auf dem Niveau des mittleren Schulabschlusses auf (B1). Schülerinnen und Schüler, die entsprechende Französischkenntnisse haben, können an der Fachoberschule Unterricht im Fach Französisch (fortgeführt) – sofern angeboten – statt des Faches Wirtschaftsinformatik wählen. Im Fach Französisch (fortgeführt) festigen und bauen sie ihre Sprachkompetenz aus, um nicht nur Alltagssituationen, sondern auch Situationen des Studiums und des Berufslebens erfolgreich zu bewältigen.
 
Sie erwerben geeignete Strategien, um ihre Französischkenntnisse und –fertigkeiten selbstständig zu erweitern und den jeweiligen Erfordernissen anzupassen und erhalten so die Flexibilität, die in einer zunehmend globalisierten Welt von entscheidendem Vorteil ist.

Ihre Ansprechpartnerin

Telefon:
089 2170-2213
Fax:
089 2170-2215