Chemie

an der Beruflichen Oberschule
Der Unterricht im Fach Chemie an der Beruflichen Oberschule baut auf den Kenntnissen des mittleren Schulabschlusses auf und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die an den Naturwissenschaften interessiert sind.
Die Schülerinnen und Schüler begreifen den Aufbau der Stoffe, ihren Eigenschaften und den Möglichkeiten und Methoden, Stoffe zu verändern und zielgerichtet neue Stoffe herzustellen. Die Erkenntnisgewinnung durch chemische Experimente und deren fachgerechte Auswertung bieten einen Zugang zu Gesetzmäßigkeiten und deren Anwendung in Natur und Technik, wodurch das Fach Chemie einen wesentlichen Beitrag zu technischen Anwendungen leistet und Fortschritte auf vielen Gebieten (u. a. Ernährung, Gesundheit und Hygiene, Rohstoff- und Energieversorgung, Werkstoffproduktion) ermöglicht.
Es werden Grundlagen für ein Studium sowie für alltägliches Handeln in der modernen, technisierten, Lebens- und späteren Berufswelt der Schülerinnen und Schüler gelegt.Inhaltlich werden, je nach Ausbildungsrichtung und Jahrgangsstufe, zahlreiche Themenkomplexe behandelt, z. B. Aufbau des Periodensystems, Chemische Bindungen, Säure-Base-Chemie, Funktionelle Gruppen und Reaktionsmechanismen der organischen Chemie, Biomoleküle, Polymere.

Ihr Ansprechpartner

Telefon:
089 2170-2177
Fax:
089 2170-2215