QA-1 Bildungsberichterstattung / Bildungsmonitoring

Qualitätsagentur
In diesem Referat fließen Daten über das bayerische Bildungswesen aus unterschiedlichen Quellen zusammen. Daraus ergeben sich zwei ineinander greifende Aufgabenbereiche:

  • Unter Bildungsmonitoring verstehen wir die fortlaufende Beobachtung des Bildungswesens anhand von Daten aus verschiedenen Quellen. Aus der regelmäßigen Aufbereitung und Analyse der Informationen resultieren Entscheidungshilfen für die Systemsteuerung und Qualitätssicherung.
  • In der Bildungsberichterstattung werden die Ergebnisse aus dem Monitoring zusammenfassend dargestellt. Adressaten sind in erster Linie Schulaufsicht und Politik, aber auch die Schulen und die interessierte Öffentlichkeit. Über manche Aspekte wird jährlich berichtet, einen umfassenden Bildungsbericht gibt es alle drei Jahre. Bildungspolitisch aktuelle Themen werden zudem kurzfristig aufgegriffen.

Bildungsberichterstattung

Ansprechpartner