Bildungsbericht Bayern 2015

Der vierte Bildungsbericht für Bayern beschreibt anhand ausgewählter Indikatoren die Situation im bayerischen Schulwesen und den angrenzenden Bildungsbereichen.
Mit dem Bildungsbericht Bayern 2015 liegt zum vierten Mal eine umfassende Darstellung des bayerischen Schulwesens und seiner Anschlussbereiche vor. Der Bericht beschreibt anhand ausgewählter Indikatoren die Bildungssituation im vorschulischen Bereich, die Angebote und Leistungen der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen und den Übergang an die Hochschulen. Er richtet sich an die Bildungsverwaltung, Bildungspolitik, Bildungspraxis und die Öffentlichkeit. Die Qualitätsagentur am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung erstellt den Bericht im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.




Ansprechpartner:
Florian Burgmaier, Markus Teubner, Dr. Angelika Traub, Susanne Werner
Preis:
€ 19,50
Veröffentlicht:
November 2015
Schularten:
Berufliche Oberschule, Berufsfachschule, Berufsoberschule, Berufsschule, Fachakademie, Fachoberschule, Fachschule, Förderschulen, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule, Wirtschaftsschule
Bezug:
online

Kostenlose Druckexemplare über die Qualitätsagentur, solange der Vorrat reicht.

Die Veröffentlichung ist auch direkt im Buchhandel oder beim Kastner-Verlag erhältlich.

Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität
und Bildungsforschung
Qualitätsagentur
Schellingstraße 155
80797 München