Kooperation Mittelschule – Berufsschule – Schulversuch B-Klasse

"Berufsorientierungsklassen eröffnen jungen Menschen eine zweite Chance zum Schulabschluss und unterstützen sie im Übergang in den Beruf. Die eindrucksvollen Abschlussquoten und Erfolge beim Übergang junger Menschen in eine Ausbildung haben gezeigt, wie gewinnbringend eine enge Kooperation von Mittelschule und Berufsschule ist", zeigte sich Kultusminister Spaenle beeindruckt von den ersten Erfahrungen im Schulversuch "Berufsorientierungsklassen".(Pressemitteilung des StMUK 2011)

Teilnehmende Schulen

Staatl. BS I Mühldorf
MS Mühldorf
Staatl. BS I Traunstein
Franz-von-Kohlbrenner-MS Traunstein
Staatl. BS Fürstenfeldbruck
MS Fürstenfeldbruck an der Theodor-Heuss-Str.
Staatl. BS Altötting
MS Neuötting Max-Fellermeier-Schule
Staatl. BS I Straubing
MS Straubing-Alburg
Staatl. BS Vilshofen
MS Vilshofen
Staatl. BS Waldkirchen/Grafenau
Propst-Seyberer-MS Grafenau
Städt. BS II Regensburg
Pestalozzi-MS Regensburg
Staatl. BS I Bayreuth
Albert-Schweitzer-MS Bayreuth
Staatl. BS Kronach
Gottfried-Neukam-MS Kronach
Staatl. BS Rothenburg-Dinkelsbühl
Valentin-Ickelsamer-MS Rothenburg
Staatl. BS I Schweinfurt
Frieden-MS Schweinfurt
Staatl. BS I Aschaffenburg
MS Hösbach
Staatl. BS I Memmingen
Bismarckschule MS Memmingen
Staatl. BS I Kempten
Robert-Schumann-MS Sankt Mang Kempten