Politische Bildung in Schulen

Materialien für Lehrerinnen und Lehrer
Politik - und damit auch politische Bildung - steht häufig im Mittelpunkt kontroverser Diskussionen und ist Zielpunkt kritischer Fragen. In dieser Handreichung werden vielfältige - und erprobte - Angebote der politischen Bildung vorgestellt, die geeignet sind, bereits in der Grundschule und dann über die gesamte Schullaufbahn jedes Einzelnen hinweg Aspekte des Politischen aufzugreifen, zu vertiefen und nachhaltig zu verankern.
Die vorliegende Handreichung will u. a. mit grundlegenden einführenden Texten sowie Beispielen guten Unterrichts Unterstützung anbieten. Diese wurden im Rahmen des Symposiums "Demokratie lernen, leben, gestalten" an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung präsentiert und umfassen Vorhaben für die Primarstufe ebenso wie Projekte in den Sekundarstufen I und II.
Gleichzeitig regt die Handreichung zur Teilnahme an europäischen Förderprogrammen (COMENIUS) an, die sich auch zur staatenübergreifenden politischen Bildung nutzen lassen. Von besonderer Bedeutung sind zudem Materialien zu Praxisbeispielen im euopäischen Umfeld.
Angebote von Institutionen zur politischen Bildung für Schulen runden das Angebot zusammen mit umfangreichen Literatur- und Linkhinweisen ab.
Bild von
Ansprechpartnerin:
Claudia Reichmann
Preis:
€ 17,80
Veröffentlicht:
Januar 2007
Fächer:
Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde, Sozialkunde, Sozialpraktische Grundbildung
Schularten:
Berufsschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule, Wirtschaftsschule
Bezug:
Auer Verlag GmbH
Postfach 1152
86601 Donauwörth
Telefon: 0906 73-240
Telefax: 0906 73-177
E-Mail: info@auer-verlag.de
Internet: www.auer-verlag.de
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München