Schule und Gesellschaft

Bitte wählen Sie einen schulartübergreifenden Themenbereich:

Gesundheit und Schule

Zum Thema Gesundheit finden interessierte Lehrer, Schüler und Eltern einen Einstieg zu Angeboten, Projekten und Lehrplänen an bayerischen Schulen.

Migration / Interkulturelle Kompetenz

Der Alltag an vielen bayerischen Schulen ist geprägt von einer kulturellen und sprachlichen Vielfalt ihrer Schülerinnen und Schüler, was für alle Beteiligten Chancen und Herausforderungen mit sich bringt.

Werteerziehung und soziales Lernen

Die Schule hat nicht nur einen Bildungs-, sondern auch einen Erziehungsauftrag. Erziehung, die Grundlage für soziales Verhalten, ist die gemeinsame Aufgabe von Eltern, Schule und Gesellschaft.

Übergänge in Ausbildung, Studium und Beruf

Der Eintritt in diese neue Lebensphase wird häufig als besonders schwierig bezeichnet und insbesondere der Wechsel von Ausbildungs- und Studienplätzen unterstreichen die Notwendigkeit einer Beratung und Begleitung.

EU-Bildungsprogramme

Das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ mit COMENIUS und eTwinning für die schulische Bildung und LEONARDO DA VINCI für die berufliche Bildung unterstützt Mobilität von Einzelpersonen und strategischen Partnerschaften im europäischen Kontext.

Staatsbürgerliche Bildung

Junge Menschen müssen in der Lage sein, sich in der modernen Gesellschaft zu orientieren und politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Fragen kompetent zu beurteilen.

Eltern und Schule

Eine gelungene Partnerschaft zwischen Eltern und Schule trägt entscheidend zum Schulklima und damit auch zum Erfolg von Unterricht und Erziehung in der Schule bei.

Ökonomische
Verbraucherbildung

Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene geraten durch die Verlockungen der Konsumwelt in finanzielle Bedrängnis. Ziel der Ökonomischen Verbraucherbildung ist es, sie zu mündigen und selbstbestimmten Verbrauchern zu machen.