Schulpsychologie in Bayern

Haltungen und Konzepte
Die Broschüre wendet sich an alle Interessierten, die sich über die Vielfalt schulpsychologischer Arbeit und deren Grundlagen informieren möchten.
Seit fast dreißig Jahren gibt es das Studienfach Schulpsychologie im Rahmen der Lehrerausbildung in Bayern. Inzwischen haben sich Schulpsychologen in allen Schularten als Unterstützer bewährt und sind unverzichtbarer Bestandteil der Schullandschaft geworden. Sie beraten Eltern, Schüler und Lehrkräfte, sie sind Partner in Schulentwicklungsprozessen und Krisensituationen an Schulen. Die Broschüre informiert über Tätigkeitsfelder, Strukturen, Geschichte, Arbeitsgrundlagen und Perspektiven schulpsychologischer Arbeit.
Ansprechpartnerin:
Andrea Neubauer
Veröffentlicht:
August 2007
Schularten:
Berufsfachschule, Berufsoberschule, Berufsschule, Fachakademie, Fachoberschule, Fachschule, Förderschulen, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule, Wirtschaftsschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München