Übergänge im Bildungswesen

Das gegliederte bayerische Schulsystem eröffnet jeder Schülerin und jedem Schüler einen individuellen Bildungsweg.
Bei der Gestaltung der persönlichen Schullaufbahn stehen eine Vielzahl von Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte zur Verfügung.

Schullaufbahnberatung

Neben den klassischen Schnittstellen von der Grundschule an die weiterführenden Schulen, bzw. nach dem mittleren Schulabschluss gibt es vielfältige weitere Wechselmöglichkeiten und mit jedem erreichten Abschluss eröffnet sich der Weg zum nächsthöheren schulischen Ziel.

Bei Fragen zu Wahl- und Wechselmöglichkeiten stehen neben den Lehrkräften vor allem die qualifizierten Beratungsfachkräfte der Schulen unterstützend zur Seite.

Beratungslehrkräfte in Bayern

Die Broschüre informiert über Tätigkeitsfelder, Strukturen, Geschichte und Grundlagen der Arbeit von Beratungslehrkräften.
anzeigen

Schulpsychologie in Bayern

Die Broschüre wendet sich an alle Interessierten, die sich über die Vielfalt schulpsychologischer Arbeit und deren Grundlagen informieren möchten.
anzeigen

Gelenkklassen

Im Anschlussan die Grundschule übernimmt die 5. Jahrgangsstufe in der weiterführenden Schule eine wichtige Gelenkfunktion. Die intensive Begleitung durch Lehrkräfte und Beratungsfachkräfte soll den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Erziehungsberechtigten die Möglichkeit geben, unter Berücksichtigung und Förderung der individuellen Anlagen den gewählten Bildungsweg zu reflektieren und eventuell zu korrigieren.

Leitfaden für Lotsen in der Übertrittsphase

Diese Online-Publikation dokumentiert die Lotsentätigkeit an der Schnittstelle zwischen Grundschule, Realschule und Gymnasium. Grundlage des Leitfadens sind die Erfahrungs- und Tätigkeitsberichte, die Lotsen an das ISB gesandt haben. Er soll insbesondere Kollegen und Schulleitern Anregungen für die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und die Zusammenarbeit bieten, mit deren Hilfe individuelle Lösungen vor Ort entwickelt werden können.
Das Zusatzmaterial wird in Kürze bereitgestellt.
anzeigen