Aktuelles aus dem ISB

  

Förderschule: Zwei neue Lehrpläne entwickelt

Die Lehrpläne für Digitale Bildung und Ethik wurden für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung von einer Lehrplankommission neu entwickelt und befinden sich nun in der Anhörungsfassung.

Für beide Lehrpläne finden Sie im LehrplanPLUS-Informationssystem jeweils ein Fachprofil und einen Fachlehrplan:

Verleihung des Gütesiegels
"Treffpunkt Schulbibliothek – Fit in Medien!"

In feierlichem Rahmen wurde am 5. Oktober 2021 in der Internationalen Jugendbibliothek zum ersten Mal das "Gütesiegel Schulbibliotheken" verliehen.

Leider konnten aufgrund der Corona-Pandemie nur fünf exemplarisch ausgewählte Schulbibiotheken die Urkunde persönlich von Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo und Wissenschaftsminister Bernd Sibler entgegennehmen.
Alle Preisträger werden in einer digitalen Veranstaltung am 8. Oktober geehrt und können einer exklusiven Autorenlesung mit Markus Ostermair beiwohnen.

Infohefte Werken für die 9. Klasse Realschule zum LehrplanPLUS

Schülerfreundlich gestaltet und reich illustriert: Die bisherigen Arbeitshefte für das Fach Werken in der 9. Jahrgangsstufe an der Realschule wurden komplett überarbeitet. Auch die Gliederung in den neuen Infoheften entspricht dem LehrplanPLUS im Fach Werken.

Die Hefte für die Lernbereiche Metall, Papierwerkstoffe und Plastische Massen decken alle prüfungsrelevanten Inhalte zu den Kompetenzen des Profilfaches ab. Wichtige Hintergründe und Zusammenhänge werden ggf. auch vertieft erläutert, um Wissen zu vernetzen.

Mit den Infoheften kann im Unterricht gearbeitet werden, sie eignen sich aber auch zum Nachholen, Wiederholen und Lernen zu Hause. Das Arbeiten damit stellt sicher, dass die Schülerinnen und Schüler in umfangreicher Form Kenntnis über alle lehrplan- bzw. prüfungsrelevanten Inhalte erwerben. Für die Erhebung von Leistungsnachweisen gilt grundsätzlich der LehrplanPLUS.

Drei Jahre #lesen.bayern: Einladung zu Autorenlesungen

#lesen.bayern zieht Zwischenbillanz: Vor rund drei Jahren startete die bayernweite schulart- und fächerübergreifende Initiative #lesen.bayern zur Förderung der Lesekompetenz. Vom 15. bis 17. November 2021 findet nun an der Akademie für Lehrerfortbildung in Dillingen (ALP) eine Zwischenbilanz-Tagung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Leseförderung statt.

Alle lesebegeisterten Lehrkräfte sind herzlich eingeladen, online am digitalen Abendprogramm der Tagung teilzunehmen: Geplant sind Lesungen mit Kirsten Boie, Benedict Wells, Christoph Poschenrieder und Michael Sommer von "Sommers Weltliteratur to go". Mehr Informationen und die Links zur Anmeldung bei #lesen.bayern.de.

Erasmus+ Berufsbildung/Schulbildung: Antragstermine für 2021

Die zweite Antragsrunde für das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ in diesem Jahr endet im Herbst: Bis 5. Oktober 2021 können Allgemeinbildende Schulen und Berufsschulen sowie Kindertageseinrichtungen und andere Bildungseinrichtungen noch Kurzprojekte  (Short-term Mobility Projects) beantragen. Ein Antrag auf Akkreditierung kann noch bis zum 19. Oktober 2021 gestellt werden. 

Die Referenten am ISB beraten Sie dazu sehr gerne im persönlichen Gespräch. Weitere Informationen zur Teilnahme an der neuen Programmgeneration finden Sie im ISB-Portal Erasmus+ für Europäische Bildungsprogramme.

Der Kanzlercast des BR neu in der mebis-Mediathek

Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Rundfunks konnten wir in diesem Monat wieder neue Inhalte in die mebis-Mediathek einbinden. Dazu gehört z. B. der Tatort Geschichte, der Checkpod sowie der Kanzlercast.

Im Kanzlercast-Podcast werden die sieben Kanzler und die eine Kanzlerin der Bundesrepublik vorgestellt. Der Kanzlercast erzählt ihre Geschichten. Und er erklärt, warum sie für uns immer noch wichtig sind.

Update der mebis-Lernplattform

Durch das Update der mebis-Lernplattform in den Sommerferien stehen sechs neue Features zur Verfügung, die wir Ihnen im mebis-Infoportal vorstellen möchten.

Ausführliche Informationen zum Update entnehmen Sie den Releasenotes, die im Beitrag verlinkt sind.

Mindmaps erstellen mit mebis

In der mebis-Tafel können nun auch Mindmaps angelegt werden: Das mebis-Team hat dazu die gemeinsam mit der Universität Linz/Geogebra entwickelte, leicht bedienbare Tafel- und Notizsoftware in ihrem Funktionsumfang erweitert. Sukzessive sollen neue Funktionen hinzukommen.

Alle Schritte zur Weiterentwicklung der mebis-Tafel finden Sie in den Releasenotes im Support-Bereich von mebis.

Kreative Musik-Ideen der BLKM für den Herbst

Zum kreativen Umgang mit Instrumenten, Alltagsgegenständen, Bildern und Texten lädt die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) ein: Vielfältige Materialien und Anregungen gibt es hierzu im Ideenpool Musizieren mit Abstand“.

Eine Herbst-Empfehlung der BLKM ist das „Nussstückchen“: Ein rhythmisches Sprechstück, das kurze Verse über verschiedene Nussarten mit einer rhythmischen Begleitung auf Nüssen zu einer Nussmusik verbindet, bis ein freches Eichhörnchen alle Nüsse stibitzt.

Ein Herbstgewitter mit Bodypercussion zieht auf und legt sich über das englische Herbstlied „Autumn comes/Kommt der Herbst“. Anhand des "Sing mit!"-Tutorials können Schülerinnen und Schüler das Lied auch selbständig erarbeiten. 

Neue Funktionen in Visavid

Der Funktionsumfang des Videokonferenztools Visavid wird zu Schuljahresbeginn 2021/2022 erweitert: So können Lehrkräfte aus laufenden Videokonferenzen heraus Gruppenräume eröffnen, die etwa für Gruppenarbeitsphasen genutzt werden können.

Informationen zu allen geplanten Neuerungen von Visavid erhalten Sie im Supportbereich des mebis-Infoportals.

Dialekte in Bayern: Neues ISB-Portal ab Mitte Oktober 2021

Sprachliche und kulturelle Vielfalt sind an Schulen selbstverständlich. Zu den verschiedenen Erstsprachen der Schülerinnen und Schüler gehören dabei neben anderen Nationalsprachen auch Dialekte sowie unterschiedliche Facetten der (regional gefärbten) Umgangssprache und verschiedene Sprachregister. 

Um Lehrkräfte bei der Thematisierung der Dialekte und der regionalen Kultur zu unterstützen und die sprachliche sowie kulturelle Vielfalt in den Fokus zu rücken, geht ab Mitte Oktober 2021 das neue ISB-Portal www.schule.dialekte.bayern.de an den Start: Hier bietet das ISB ab Mitte Oktober praxisorientierte Materialien wie Aufgabenideen und Good-Practice-Projekte für alle Schularten und verschiedene Fächer an.

Vorgestellt wird das neue Dialekte-Portal am 18. Oktober 2021 auf einer digitalen Interregionalkonferenz. Hier werden die Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie außerschulische Akteure und Partner informiert. Interessierte Lehrkräfte können sich über FIBS anmelden und teilnehmen.

Informationstechnologie an der Realschule: Neuer Lehrplan

Zum Schuljahr 2021/2022 tritt im Fach Informationstechnolgie an der Realschule ein modifizierter Lehrplan in Kraft. Dieser wurde im Rahmen der Weiterentwicklung der Stundentafel angepasst. 

Auf der ISB-Homepage finden Lehrkräfte neben dem angepassten Lehrplan viele nützliche Tipps zur Einführung sowie Übersichten zu Modulen und Kompetenzen.

Neue Lehrpläne und Lehrplanrichtlinien für Berufliche Schulen

Für die Beruflichen Schulen stehen seit Beginn des Schuljahres 2021/2022 folgende Lehrplanrichtlinien zum Download auf der ISB-Homepage bereit:
  • Malerin/Maler und Lackiererin/Lackierer
  • Friseurin/Friseur
  • Elektronikerin/Elektroniker: Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
  • Elektronikerin/Elektroniker: Fachrichtung Automatisierungs- und Systemtechnik
  • Informationselektronikerin/Informationselektroniker
  • Elektronikerin/Elektroniker für Gebäudesystemintegration
  • Elektronikerin/Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik
  • Fahrzeuginterieur-Mechanikerin/Mechaniker
  • Gärtnerin/Gärtner
  • Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung (zur Erprobung)

Parallel zum Lehrplan der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung wurde zum neuen Schuljahr die Handreichung „Umsetzungshilfe zu den Lehrplänen für die Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung sowie das Berufsgrundschuljahr (BGJ/s) Hauswirtschaft“ veröffentlicht.

BNE im Sportunterricht: Klima bewegt!


Klima bewegt! Unter diesem Motto gibt es ab sofort im ISB-Portal für Nachhaltige Entwicklung (BNE) 16 große und kleine Übungen für den Sportunterricht. Dabei werden Sportlehrkräften Wege aufgezeigt, wie sie Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsthemen in ihrem Sportunterricht motivierend aufgreifen und die Bewegungszeit der Schülerinnen und Schüler fördern können.

Entwickelt wurden die Aufgaben im Rahmen eines Projektes der Technischen Universität München (TUM) am Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsdidaktik. Erfahrene Sportlehrkräften haben die Übungen auf ihre Praxistauglichkeit getestet. Zu jeder Übung gibt es ein Kurzvideo, das einen schnellen Überblick über Inhalt und Ablauf gibt.

#lesen.bayern: Vorlesebuch des Monats

Im Rahmen der Aktion #liesmirvor werden auf #lesen.bayern Vorlesebücher des Monats empfohlen: Mit je einer Empfehlung für den Elementar- und Schulbereich unterstützen wir Eltern, Erzieherinnen, Erzieher und Lehrkräfte bei der Auswahl von Vorlesebüchern.

Außerdem bieten wir Tipps zum Dialogischen Lesen und ein Erklärvideo zur Bedeutung des Vorlesens, das Lehrkräfte zum Beispiel auch nutzen können, um Eltern im Sinne der Erziehungspartnerschaften beim (Vor-)Lesen einzubeziehen. Alles Wissenswerte rund ums Vorlesen mit dem Vorlesebuch des Monats gibt es hier:
Logos, Fotos und Abbildungen: ISB München, StMUK Bayern, clipdealer.com, istockphoto.com, BR