Warenwirtschaft im Einzelhandel

Unterrichtseinsatz der ERP-Software Dynamics NAV 4.0 mit Zusatzmodul POS
Die 2. Auflage der Handreichung basiert auf der Programmversion Microsoft Dynamics NAV 4.0.
Die Handreichung „Warenwirtschaft im Einzelhandel“ ist für den Unterrichtseinsatz in Fachklassen für Einzelhandelskaufleute an Berufsschulen konzipiert und basiert auf der ERP-Software Dynamics NAV unter Integration des Kassenmoduls POS. Als Kontenrahmen wird der EKR mit 19% Umsatzsteuersatz verwendet.
Der neue Lehrplan für die Einzelhandelsberufe weist zahlreiche Bezüge zu warenwirtschaftlichen Themengebieten aus. Im dritten Ausbildungsjahr ist beispielsweise im Lernfeld „Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern“ das Lernziel „Sie erfassen den Warenverkehr des Einzelhandelsunternehmens“ formuliert. Auch im Lernfeld „Ein Unternehmen leiten und entwickeln“ kann das Lernziel „Zur Sicherung der Liquidität überwachen Sie den Zahlungseingang…“ mit Hilfe einer ERP-Software in hervorragender Weise erreicht werden.
Ansprechpartner:
Harald Decker
Veröffentlicht:
August 2007
Schulart:
Berufsschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München