Materialien

Warenwirtschaft (Industrie)

Die 3. Auflage der Handreichung basiert auf der Programmversion Microsoft Dynamics NAV 4.0.
anzeigen

Warenwirtschaft im Einzelhandel

Die 2. Auflage der Handreichung basiert auf der Programmversion Microsoft Dynamics NAV 4.0.
anzeigen

Warenwirtschaft im Großhandel

Die vorliegende Handreichung „Warenwirtschaft im Großhandel“ ist für den Unterrichtseinsatz in Fachklassen für Groß- und Außenhandelskaufleute an Berufsschulen konzipiert und basiert auf der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 4.0.
anzeigen

Warenwirtschaft in der Übungsfirma mit WINLine

Die 2. Auflage der Handreichung basiert auf dem neuen Umsatzsteuersatz von 19% (gültig ab 01.01.2007).
anzeigen

Warenwirtschaft und Customizing für IT-Berufe

Die Handreichung ist für den Unterrichtseinsatz in Fachklassen für IT-Berufe an Berufsschulen konzipiert und basiert auf der ERP -Software Microsoft Dynamics NAV.
anzeigen

Weiterentwicklung der Abschlussprüfung Englisch

anzeigen

Weiterentwicklung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts

Die Broschüre „Weiterentwicklung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts“ aus dem Jahre 2002 informiert über das bundesweite Programm zur Steigerung der Effizienz des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts (SINUS) und stellt Beiträge zu dessen Umsetzung an bayerischen Schulen vor.
anzeigen

Weiterführendes Lesen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Lesen stellt für Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung einen Beitrag zur Umwelterschließung dar. Literarische Kompetenz wird nicht nur über das Lesen erworben, sondern in vielen medialen Feldern. Deshalb muss bei der Erschließung von Texten und anderen Medien das Prinzip der einfachen Sprache berücksichtigt und von einem erweiterten Verständnis der Lesekompetenz ausgegangen werden. Damit ist die Fähigkeit gemeint, Texte in all ihren heutigen Erscheinungsformen und Funktionen nutzen zu können.
anzeigen

Wenn Schüler mit geistiger Behinderung verhaltensauffällig sind

Die Handreichung (mit DVD) greift Fragestellungen auf, die sich angesichts der besonderen Lernbedürfnisse dieser Schüler ergeben und stellt exemplarisch Lösungsansätze vor, die Schulen und Lehrkräfte als Antworten gefunden haben.
anzeigen

Werken - Arbeitshefte 10. Jahrgangsstufe - Holz, Kunststoff

Die Arbeitshefte für die Bereiche Holz und Kunststoff decken alle prüfungsrelevanten Inhalte des Profilfachs Werken ab. Mit den Heften kann im Unterricht gearbeitet werden, sie eignen sich aber auch für die Schülerinnen und Schüler zum Nachholen, Wiederholen und Lernen zu Hause.
anzeigen

Werken - Arbeitshefte 8. Jahrgangsstufe - Holz, Metall, Kunststoff

Die Arbeitshefte für die Bereiche Holz, Metall und Kunststoff decken alle prüfungsrelevanten Inhalte des Profilfachs Werken ab. Mit den Heften kann im Unterricht gearbeitet werden, sie eignen sich aber auch für die Schülerinnen und Schüler zum Nachholen, Wiederholen und Lernen zu Hause.
anzeigen

Werken - Arbeitshefte 9. Jahrgangsstufe - Metall, Papier, Ton/Gips

Die Arbeitshefte für die Bereiche Metall, Kunststoff, Ton/Gips decken alle prüfungsrelevanten Inhalte des Profilfachs Werken ab. Mit den Heften kann im Unterricht gearbeitet werden, sie eignen sich aber auch für die Schülerinnen und Schüler zum Nachholen, Wiederholen und Lernen zu Hause.
anzeigen

Werken - Schülerarbeitshefte 7. Jahrgangsstufe - Ton, Holz, Papier

Die Arbeitshefte für die Bereiche Ton, Holz und Papier decken alle prüfungsrelevanten Inhalte des Profilfachs Werken ab. Mit den Heften kann im Unterricht gearbeitet werden, sie eignen sich aber auch für die Schülerinnen und Schüler zum Nachholen, Wiederholen und Lernen zu Hause.
anzeigen

Werken - Wiederholungsfragenkatalog 10. Jahrgangsstufe

Die Wiederholungsfragen dienen der Vorbereitung auf Schulaufgaben und auf die Abschlussprüfung Werken.
anzeigen

Werken - Wiederholungsfragenkatalog 7. Jahrgangsstufe

Die Wiederholungsfragen dienen der Vorbereitung auf Schulaufgaben und auf die Abschlussprüfung Werken.
anzeigen

Werken - Wiederholungsfragenkatalog 8. Jahrgangsstufe

Die Wiederholungsfragen dienen der Vorbereitung auf Schulaufgaben und auf die Abschlussprüfung Werken.
anzeigen

Werken - Wiederholungsfragenkatalog 9. Jahrgangsstufe

Die Wiederholungsfragen dienen der Vorbereitung auf Schulaufgaben und auf die Abschlussprüfung Werken.
anzeigen

Werken/Textiles Gestalten Jahrgangsstufen 5/6

Zum überarbeiteten Lehrplan der Hauptschule ist die Handreichung für Werken/Textiles Gestalten Jahrgangsstufen 5 und 6 erschienen. Dieses Fach wurde völlig neu erdacht und stellt besondere Anforderungen an die praktische Umsetzung: Kooperation mit Arbeit-Wirtschaft-Technik, das Planen und Arbeiten in Lernbereichen, Vernetzung der Lernbereiche zu Sequenzen, Lernstationen, Lernzirkel, etc.
anzeigen

Werte bilden

Eingebettet in die Initiative "Werte machen stark", zeigt die Handreichung, wie eine Schule einen Wertekonsens ausbilden und wertebasierte Schulentwicklung gelingen kann. Zudem macht sie deutlich, dass Werte als Grundbestand der Schulentwicklung unverzichtbar sind.
anzeigen

WIAD-Studie zum Bewegungsstatus von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

anzeigen

Willkommenskultur

Das Geheft „Willkommenskultur“ stellt konkrete Vorschläge für den Umgang mit Flüchtlingskindern in ihren ersten Schultagen vor. Ergänzt wird es durch einen Elternflyer.
anzeigen

Wirtschaft 4.0

Damit Fach- und Nachwuchskräfte für die künftigen Anforderungen im Rahmen von „Industrie 4.0“ praxisnah ausgebildet werden können, ist eine entsprechende Lehrmittelausstattung hilfreich.
anzeigen

Wirtschaftsinformatik am WSG-W (Bd. 1)

Die Handreichung richtet sich an alle Lehrkräfte, die das Fach Wirtschaftsinformatik in Jahrgangsstufe 8 an den Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Gymnasien mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil (WSG-W) in Bayern unterrichten werden.
anzeigen

Wirtschaftsinformatik am WSG-W (Bd. 2)

Die Handreichung richtet sich an alle Lehrkräfte, die das Fach Wirtschaftsinformatik in Jahrgangsstufe 9 an den Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Gymnasien mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil (WSG-W) in Bayern unterrichten.
anzeigen

Wirtschaftsinformatik am WSG-W (Bd. 3)

Die Handreichung richtet sich an alle Lehrkräfte, die das Fach Wirtschaftsinformatik in der Jahrgangsstufe 10 an den Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Gymnasien mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil unterrichten (WSG-W) in Bayern unterrichten.
anzeigen

Wirtschaftsinformatik am WSG-W (Bd. 4)

Die Handreichung richtet sich an alle Lehrkräfte, die das Fach Wirtschaftsinformatik in Jahrgangsstufe 11/12 an den Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Gymnasien mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil (WSG-W) in Bayern unterrichten.
anzeigen

Wissenschaftspropädeutisches Arbeiten im W-Seminar

Was ist Wissenschaftspropädeutik? Welche Kompetenzen können im W-Seminar vermittelt werden? Welche Erwartungen haben Hochschulen und Universitäten an Abiturientinnen und Abiturienten? Diese 16-seitige Broschüre gibt Antworten auf diese Fragen. Die Publikation entstand aus einem ISB-Arbeitskreis, der sich im Schuljahr 2010/11 dem Thema „Wissenschaftspropädeutisches Arbeiten im W-Seminar“ widmete. Die Zusammensetzung des Arbeitskreises aus Vertretern von Lehrkräften aller Fachbereiche, der Schulleitungen sowie der Hochschulen gewährleistete sowohl einen engen Praxisbezug als auch starke Anwendungsorientierung.
anzeigen

Wörterbücher

Mit KMS VI.6-S5500-6b.126543III vom 21.04.2011 hat das Staatsministerium die künftige Regelung zur Verwendung von Wörterbüchern in der Abiturprüfung sowie in Leistungserhebungen mitgeteilt:
anzeigen

www.kunst-rs-bayern.de

Die Inhalte orientieren sich an dem im Lehrplan geforderten Grundwissen im Hinblick auf die Abschlussprüfung im Profilfach Kunsterziehung. Die Materialien sind bestimmten Jahrgangsstufen zugeordnet, können aber durchaus für andere Jahrgangsstufen angepasst werden.
anzeigen