Urheberrecht, Datenschutz und Persönlichkeitsrechte

Hintergrundwissen und Umsetzungsideen für den Informatikunterricht
Die Handreichung unterstützt die Lehrkräfte bei der unterrichtlichen Umsetzung der genannten Themen im Fach Informatik am Gymnasium. Sie umfasst relevante gesetzliche Grundlagen, konkrete Umsetzungsideen für den Unterricht, zahlreiche Aufgabenideen sowie nützliche Links.
Der LehrplanPLUS trägt der stark gewachsenen Bedeutung der Aspekte von Urheber- und Persönlichkeitsrechten sowie des Datenschutzes Rechnung und thematisiert diese Bereiche im Vergleich zum Vorgängerlehrplan in stark erweitertem Maße. 
Im Rahmen der Weiterentwicklung des Gymnasiums werden derzeit die Lehrpläne überarbeitet, weswegen die Handreichung zunächst in einer Entwurfsfassung vorliegt.

Ansprechpartnerin:
Dr. Petra Schwaiger
Veröffentlicht:
November 2017
Fach:
Informatik
Schulart:
Gymnasium
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München