Typisch Junge? Typisch Mädchen?

Jungen und Mädchen in Schule und Unterricht
Die Veröffentlichung greift die verschiedenen Problemfelder rund um das Thema auf. Im Zentrum steht die Interessenbildung der Schülerinnen und Schüler. Der konsequent pädagogische Ansatz der Handreichung berücksichtigt die damals vorliegenden Forschungsergebnisse und gibt vielfältige Anregungen, im Unterricht Differenzen zwischen den Geschlechtern so zu berücksichtigen, dass Jungen und Mädchen gleichermaßen profitieren.
Bild von
Ansprechpartnerin:
Susanne Grupp-Robl
Preis:
€ 10,00
Veröffentlicht:
1996
Schularten:
Berufsschule, Förderschulen, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule, Wirtschaftsschule
Bezug:
Kastner AG - das medienhaus
Abteilung Verlagshaus
Schloßhof 2 - 6
85283 Wolnzach
Telefon: 08442 9253-0
Telefax: 08442 2289
E-Mail: verlag@kastner.de
Internet: www.kastner.de
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München