Das Seminar an der Beruflichen Oberschule

Theoretische und organisatorische Grundlagen Best-practice-Beispiele
Ziel des Seminars an der Beruflichen Oberschule (Fachoberschule und Berufsoberschule) ist es, das unterschiedliche Vorwissen einer heterogenen Schülerschaft bezüglich studienrelevanter Kompetenzen auf das Niveau der Hochschulreife zu erweitern und Studierfähigkeit zu erreichen.
Ansprechpartnerin:
Bettina Mader
Veröffentlicht:
Oktober 2018
Schularten:
Berufliche Oberschule, Berufsoberschule, Fachoberschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München