Schüler-Freizeit-Medien

Eine empirische Studie zum Freizeit- und Medienverhalten 10- bis 17-jähriger Schülerinnen und Schüler
4055 Schülerinnen und Schüler an 87 Haupt-, Realschulen und Gymnasien in Bayern wurden 1999 über ihre Freizeitprioritäten, über ihren Fernseh- und Videokonsum, ihren Computerumgang, ihre Musikvorlieben und ihre Lesegewohnheiten befragt. Aussagen von Lehrkräften über das Leistungs- und Sozialverhalten dieser Schülerinnen und Schüler und eine Elternbefragung zu Medienumgang ihrer Kinder und ihren eigenen Medienkonsum rundeten diese umfangreiche empirische Studie ab.
Ansprechpartnerin:
Dr. Vera Haldenwang
Preis:
€ 19,80
Veröffentlicht:
2001
Schularten:
Gymnasium, Mittelschule, Realschule
Bezug:
kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
80634 München
Telefon 089/688 900 98
Telefax 089/689 19 12
E-Mail: info@kopaed.de
Internet: www.kopaed.de
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München