Qualitätssicherung an Bayerns Schulen

Dokumentation zum Fachkongress am 25./26. November 2005 in Eichstätt
Der Fachkongress "Qualitätssicherung an Bayerns Schulen", den das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Ende November veranstaltete, bot zugleich eine Gesamtschau bayerischer Initiativen zum Thema wie auch einen Ausblick auf zukünftige Aktivitäten.
Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung gehören zu den zentralen Aufgabenfeldern, denen sich eine verantwortungsvolle Bildungspolitik stellen muss.
Beim Eichstätter Fachkongress spielte der Gedanke eines homogenen, aufeinander abgestimmten und miteinander verflochtenen Systems der Qualitätssicherung, das Bereiche wie Bildungsstandards, Vergleichsarbeiten, Schulische Selbstständigkeit und Unterstützungssysteme umfasst, eine zentrale Rolle.
Vom Fachkongress und dieser Dokumentation (mit CD-ROM) sollen viele positive Impulse ausgehen, die dem bayerischen Bildungswesen und damit den jungen Menschen zugute kommen.
Ansprechpartnerin:
Susanne Grupp-Robl
Veröffentlicht:
Juni 2006
Bezug:
Druck + Verlag Ernst Vögel GmbH
Kalvarienbergstr. 22
93491 Stamsried
Tel: 09466 9400-0
Fax: 09466 1276
E-Mail: voegel@voegel.com
Internet: www.verlag-voegel.de
Herausgeber:
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus,
Wissenschaft und Kunst
Salvatorstraße 2
80333 München
Briefanschrift: 80327 München
Tel.: 089 2186-0
Fax: 089 2186-2800
Internet: www.km.bayern.de