Materialpool zur Erstellung schulinterner fachlicher Leistungstests

Materialpool für Lehrkräfte zur Erstellung schulinterner Leistungstests im Fach Deutsch

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

der Materialpool dient der Vernetzung der Schulen und will dazu beitragen, die Fachschaften bei der Erstellung eigener Tests zu unterstützen. Das Referat Deutsch versucht auf diese Weise, den Austausch bewährter Ideen zu erleichtern, die fachliche Diskussion anhand der Praxis anzuregen und Ihnen bei der Testerstellung konkrete Hilfe anzubieten. Überdies finden Sie im Materialpool Ansprechpartner, um den gezielten fachlichen Austausch zu pflegen.

Der Materialpool beruht auf dem Prinzip der Kooperation. Wenn Sie an Ihrer Schule schulinterne Tests geschrieben haben, die sich bewährt haben (hinsichtlich Lösungsgrad, Notenschnitt, fachlichem Anspruch etc.), können Sie sich für den Materialpool registrieren lassen. Sobald Sie Ihre Tests samt Lösung digital zur Verfügung gestellt haben, werden Sie für den Materialpool freigeschaltet und haben Zugang zu allem, was dort vorhanden ist. Die Aufgaben, die im Materialpool zugänglich gemacht werden, dürfen von den Schulen ausschließlich für Leistungserhebungen genutzt werden. Aus diesen Gründen sind eine Registrierung und ein Passwortschutz für den Materialpool erforderlich. Überdies kann sich pro Schule nur ein Nutzer registrieren. Sie werden dazu gebeten, eine entsprechende Erklärung zu unterschreiben, die Sie gesondert erhalten.

Um für den Materialpool freigeschaltet zu werden, müssen Sie sich also zuerst registrieren. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an das Referat Deutsch (siehe Kontakdaten rechts oben).
Ansprechpartnerin:
Alexandra Eberhardt
Veröffentlicht:
Dezember 2012
Fach:
Deutsch
Schulart:
Gymnasium