Lehren und Lernen in Notebook-Klassen

Ergebnisse des Arbeitskreises
Die Veröffentlichung bündelt die Erkenntnisse und Praxiserfahrungen von Lehrkräften aus Notebook-Klassen unter Berücksichtigung organisatorischer, finanzieller, technischer und methodisch-didaktischer Aspekte. Sie bietet praktische Hilfestellungen zum Aufbau von Notebook-Klassen.
Der in Kooperation mit der ALP Dillingen herausgegebene Akademiebericht Nr. 447 fasst die Materialien zum Aufbau von Notebook-Klassen an Schulen zusammen, die von praxiserfahrenen Lehrkräften zusammengestellt wurden. Sie dienen zur Orientierung und als Leitfaden für Schulen, die sich auf den Weg machen, Notebook-Klassen einzurichten. Unterrichtspraktische Teile stehen zum Download im Portal www. medieninfo.bayern.de.
Bild von
Ansprechpartnerin:
Dr. Vera Haldenwang
Veröffentlicht:
November 2008
Schularten:
Förderschulen, Gymnasium, Mittelschule, Realschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen
Postfach 13 02
89401 Dillingen
Telefon: 09071 53-0
Telefax: 09071 53-200
E-Mail: verkauf@alp.dillingen.de
Internet: www.alp.dillingen.de