Konzeptpapier zum Projekt „Berufssprache Deutsch“

Im Rahmen des Projekts „Berufssprache Deutsch“ soll die deutsche Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler mit Hilfe beruflicher Handlungssituationen verbessert werden. Dabei sollen alle Schülerinnen und Schüler mit Sprachdefiziten gefördert werden. Unterstützungsmaterialen in Form eines Sprachstandstests und Unterrichtsbeispielen werden im Laufe des Projekts erarbeitet.
Ansprechpartner:
Alexander Wohlfart
Veröffentlicht:
Mai 2010
Schulart:
Berufsschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus,
Wissenschaft und Kunst
Salvatorstraße 2
80333 München
Briefanschrift: 80327 München
Tel.: 089 2186-0
Fax: 089 2186-2800
Internet: www.km.bayern.de