Materialien

Kassensysteme

Die 3. Auflage der Handreichung basiert auf der Programmversion Microsoft Dynamics NAV 4.0.
anzeigen

Katholischer Religionsunterricht Jahrgangsstufe 11 nach dem Lehrplan für das achtjährige Gymnasium in Bayern - Beiträge zur Unterrichtspraxis K 11.1 Teilband 1

Die Handreichung wurde von einem Arbeitskreis des ISB in Kooperation mit dem Religionspädagogischen Zentrum (RPZ) erarbeitet. Sie enthält in mehreren Teilbänden zahlreiche Materialien zu den Themenbereichen der Jahrgangsstufe 11. Darüber hinaus werden Bezüge zum Grundwissen hergestellt und Möglichkeiten der didaktischen Planung und Umsetzung aufgezeigt.
Des Weiteren bietet die Handreichung praxiserprobte Umsetzungsbeispiele der neuen Lern- und Aufgabenkultur, die wesentliche Grundanliegen der Einheitlichen Prüfungsanforderungen für das Abitur (EPA) im Sinne der Kompetenzorientierung aufgreifen. Die Aufgabenbeispiele können den Unterricht als Lernaufgaben ergänzen, aber auch eine Hilfe zur Vorbereitung von Leistungserhebungen bis hin zum Abitur sein.
anzeigen

Katholischer Religionsunterricht Jahrgangsstufe 11 nach dem Lehrplan für das achtjährige Gymnasium in Bayern Beiträge zur Unterrichtspraxis K 11.4 Teilband 2

Die Handreichung wurde von einem Arbeitskreis des ISB in Kooperation mit dem Religionspädagogischen Zentrum (RPZ) erarbeitet. Sie enthält in mehreren Teilbänden zahlreiche Materialien zu den Themenbereichen der Jahrgangsstufe 11. Darüber hinaus werden Bezüge zum Grundwissen hergestellt und Möglichkeiten der didaktischen Planung und Umsetzung aufgezeigt.
Des Weiteren bietet die Handreichung praxiserprobte Umsetzungsbeispiele der neuen Lern- und Aufgabenkultur, die wesentliche Grundanliegen der Einheitlichen Prüfungsanforderungen für das Abitur (EPA) im Sinne der Kompetenzorientierung aufgreifen. Die Aufgabenbeispiele können den Unterricht als Lernaufgaben ergänzen, aber auch eine Hilfe zur Vorbereitung von Leistungserhebungen bis hin zum Abitur sein.
anzeigen

Kenntnisse in Deutsch als Zweitsprache erfassen

Das Heft bietet Theoriehintergrund und Arbeitsgrundlagen der Sprachstandsdiagnostik.
anzeigen

Kinder mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen

Da gerade im Grundschulalter wesentliche mathematische Kompetenzen ausgebildet werden, aber auch erste Schwierigkeiten im Lernprozess zu beobachten sind, vermittelt die vorliegende Handreichung Grundschullehrkräften Handlungswissen zum Thema Kinder mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen.
anzeigen

Kinder- und Jugendmedienschutz

So vielfältig die Möglichkeiten sind, die Medien und insbesondere das Internet seinen Nutzern bieten, so zahlreich sind auch die Gefahren, die in Medien lauern und die vor allem Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung beeinflussen und schädigen können.
anzeigen

KMS Drittkräfte Ganztag

Mittel für Drittkräfte im Schuljahr 2016/2017: Teilnahme von Schülerinnen und Schülern in schulischen Ganztagsangeboten
anzeigen

KMS Kombinierte Abiturprüfung in den modernen Fremdsprachen

In diesen KMS finden Sie wichtige Informationen zur Kombinierten Abiturprüfung in den modernen Fremdsprachen.
anzeigen

KMS Moderne Fremdsprachen 2011

anzeigen

KMS Moderne Fremdsprachen 2011

anzeigen

KMS Moderne Fremdsprachen 2011

anzeigen

KMS Moderne Fremdsprachen 2011

anzeigen

KMS W-Seminare in einer modernen Fremdsprache

anzeigen

KMS zu Grundlagen des Religionsunterrichts und der religiösen Erziehung

anzeigen

KMS zum Lernbereich "Schreiben"

Dieses KMS löst zum Schuljahr 2017/2018 das KMS Nr. VI.4 – 5 S 4402.5 – 6.81513 vom 03.09.2007 ab. Die u. a. vor dem Hintergrund deutschlandweiter Vergleichbarkeit (Abiturprüfungsaufgaben aus dem IQB-Pool ab 2017) in Nr. 2.1 bzw. 2.3 getroffenen Regelungen sind mit Beginn des Schuljahres 2016/17 in allen Jahrgangsstufen sowie in der Abiturprüfung ab 2017 umzusetzen.
anzeigen

KMS zum Sozialkundeunterricht an bayerischen Gymnasien - Auswahl

anzeigen

Kombi Geschichte+Sozialkunde - Themen in Abiturprüfungen 2013 - 2017

Übersicht Abiturprüfungen
anzeigen

Kommunikation und Ethik

Der Bereich „Förderung kommunikativer Kompetenzen“ wird systematisch und spiralförmig für den Ethikunterricht von Jahrgangsstufe 5 bis 12 aufbereitet. Die schulartübergreifende Handreichung umfasst einen theoretischen Teil, der verschiedene Konzepte zum Thema „Kommunikation“ vorstellt, und einen praktischen Teil, in dem diese Konzepte in Form von Unterrichtseinheiten jahrgangsstufenspezifisch und lehrplanorientiert umgesetzt werden.
anzeigen

Kommunizieren und handeln

In dem Materialordner Kommunizieren und handeln – Lernszenarien für einen alltagsbezogenen Unterricht in Berufsintegrationsvorklassen werden Hilfen zur Umsetzung zur Verfügung gestellt, die direkt im Unterricht einsetzbar sind. Die Lernszenarien stehen sowohl in gedruckter Version in Form eines Materialordners als auch zum Download als PDF bzw. in bearbeitbaren Dateiformaten (Word) zur Verfügung. Die Worddokumente sind auf dem Themenportal Berufssprache Deutsch (URL: www.berufssprache-deutsch.bayern.de) abrufbar.
anzeigen

Kompetenzorientierte Aufgaben für das Fach Informatik

Ziel der Handreichung ist es, den Lehrkräften für den Informatik-Unterricht am Gymnasium umfangreiches Aufgabenmaterial an die Hand zu geben, das der Intention des derzeit gültigen Lehrplans entspricht und das Anliegen der Kompetenzorientierung aufgreift.
anzeigen

Kompetenzorientierte Aufgabenbeispiele zu den Grundkenntnissen Latein

anzeigen

Kompetenzorientierter Unterricht: Leistungen beobachten – erheben – bewerten

Die Handreichung möchte Grundschullehrkräften Anregungen geben, wie die Integration leistungsbezogener Aspekte in das tägliche Unterrichtsgeschehen bei kompetenzorientierten Unterrichtsformen gelingen kann.
anzeigen

Kompetenzorientierung im Unterricht. Eine Präsentation für die Arbeit in schulischen Gremien.

anzeigen

Konsequenzen aus der externen Evaluation

Der Bericht stellt die Ergebnisse einer Befragung von Schulleiterinnen und Schulleitern von Schulen, die an einer externen Evaluation teilgenommen haben, vor.
anzeigen

Kontaktbrief Biologie

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Chemie

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Deutsch

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Englisch

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Ethik

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Evangelische Religionslehre

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Französisch

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Geographie

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Geschichte

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Griechisch

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Informatik

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Italienisch

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Katholische Religionslehre

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Kunst

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Latein

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Mathematik

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Musik

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Natur und Technik

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Oberstufe

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Physik

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Russisch

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Seminarausbildung

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Sozialkunde

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Spanisch

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Sport

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontaktbrief Wirtschaft und Recht/Wirtschaftsinformatik

Mit den Kontaktbriefen wenden sich die Referentinnen und Referenten der Abteilung Gymnasium zum Ende jedes Schuljahres an die Lehrkräfte ihrer Fächer. Die Kontaktbriefe werden Ende Juli den Schulen in gedruckter Form zugesandt. Bis Mitte September werden sie ggf. durch die Online-Dateien „Kontaktbriefplus“ ergänzt, wenn Inhalte ausführlicher dargelegt werden sollen oder seit dem Erscheinen der Kontaktbriefe wesentliche neue Informationen weiterzugeben sind. Diese Dateien werden nur auf der Homepage des ISB publiziert und sind als Teil des jeweiligen Kontaktbriefs zu verstehen.
anzeigen

Kontenplan im Fach BwR

anzeigen

Konzeptpapier zum Projekt „Berufssprache Deutsch“

Im Rahmen des Projekts „Berufssprache Deutsch“ soll die deutsche Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler mit Hilfe beruflicher Handlungssituationen verbessert werden. Dabei sollen alle Schülerinnen und Schüler mit Sprachdefiziten gefördert werden. Unterstützungsmaterialen in Form eines Sprachstandstests und Unterrichtsbeispielen werden im Laufe des Projekts erarbeitet.
anzeigen

Kooperation Geschichte + Sozialkunde

Die Kooperation der Fächer Geschichte und Sozialkunde ab der Jahrgangsstufe 10 macht u. a. verschiedenen administrativen Regelungen nötig. Zudem finden Sie hier Vorschläge, wie die Themenbereiche für das Kombinationskolloquium Geschichte+Sozialkunde gestaltet werden können.
anzeigen

Kooperation Geschichte und Sozialkunde

Die Handreichung soll die Umsetzung der Kooperation Geschichte und Sozialkunde erleichtern: Sie beinhaltet zahlreiche in der Praxis erprobte Unterrichtsmodelle für die Jahrgangsstufen 10 bis 12.
anzeigen

Kooperation ist machbar

Auf der Basis ihrer vielfältigen und langjährigen Erfahrungen legen die Autoronnen und Autoren ein Praxisbuch vor, das Anleitung und Unterstützung für kooperatives Handeln sein soll.
anzeigen

Kostenrechnung

Die 3. Auflage der Handreichung basiert auf der Programmversion Microsoft Dynamics NAV 4.0.
anzeigen

Kreisinformationssystem

Ausgehend von einer Bayernkarte können Daten über das Schulwesen der 96 Landkreise und kreisfreien Städte Bayerns abgerufen werden.
anzeigen

Kunsterziehung in den Jahrgangsstufen 5, 6, 7

Erfahrungsberichte zu den Lernbereichen Bildnerische Praxis, Bildende Kunst, Gestaltete Umwelt, Visuelle Medien, Darstellendes Spiel aus dem Unterricht der Unterstufe des Gymnasiums
anzeigen

Kunstunterricht - Handreichung für die 9. Jahrgangsstufe

"Erfahrungsberichte zu den Lernbereichen
Bildnerische Praxis - Bildende Kunst - Gestaltete Umwelt - Visuelle Medien -
Repräsentation und Inszenierung aus dem Unterricht der Mittelstufe des Gymnasiums"
anzeigen

Kunstunterricht in Themenkreisen

anzeigen

Kurzversion Grundbegriffe - Sozialwesen

Aus der Handreichung "Sozialwesen im Fokus" ausgegliederte Kurzversion der wichtigsten Grundbegriffe, die für das Verständnis des Faches Sozialwesen relevant sind.
anzeigen