Handreichung für Seminarveranstaltungen im Berufspraktikum der Fachakademie für Sozialpädagogik

Die Handreichung bietet Unterstützung bei der Gestaltung der Seminarveranstaltungen an der Fachakademie für Sozialpädagogik.
Das Berufspraktikum dient im Anschluss an die bestandene Abschlussprüfung der Fachakademie
für Sozialpädagogik der fachgerechten Einarbeitung in die Berufspraxis. Damit
die erlebte Praxis reflektiert und weiterentwickelt werden kann, sind Seminarveranstaltungen im Umfang von 120 Stunden durchzuführen.
Die Handreichung wird als Instrument zur Gestaltung eben dieser Seminarstunden verstanden, im Sinne einer Weiterführung der pädagogischen Leitlinien des Lehrplans für die
Fachakademie für Sozialpädagogik.
Ansprechpartnerin:
Astrid Gottbrecht
Veröffentlicht:
September 2006
Fach:
Sozialwesen
Schulart:
Fachakademie
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München