Grundlagen der Astrophysik

Handreichung für den Unterricht der gymnasialen Oberstufe
Die Handreichung zeigt Möglichkeiten zur Umsetzung des Lehrplans auf. Sie soll alle interessierten Lehrkräfte darin unterstützen, den Schülerinnen und Schülern die Astrophysik als eine moderne, spannende und lebendige Wissenschaft nahezubringen.
Die Astronomie übt als eine der ältesten Wissenschaften immer noch eine ganz besondere Faszination auf die Menschen aus. So wundert es nicht, dass seit Zulassung des Lehrplans „Grundkurs Astronomie“ aus dem Jahr 1987 die Zahl der Interessenten bei Lehrenden wie Lernenden beständig wächst. Die vorliegende ISB-Handreichung „Grundlagen der Astrophysik“ bietet faszinierende Einblicke in die Gesetze der Planetenbewegung, den Aufbau der Sonne und die bemerkenswerten Eigenschaften weit entfernter Sterne und Galaxien.

Die Druckfassung der Handreichung ist vergriffen, sie wird nicht mehr aufgelegt.
Ansprechpartnerin:
Karin Wasserburger
Veröffentlicht:
Februar 2009
Fach:
Physik
Schulart:
Gymnasium
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München