Glossare

wichtige Begriffe für den Chemie- und Physikunterricht
In den Lehrgängen der Fächer Chemie und Physik finden sich viele naturwissenschaftliche Inhalte, die im Unterricht beider Fächer thematisiert, dabei aber aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Die Lehrpläne enthalten bereits Hinweise auf solche Themen, so genannte Querverweise.
Diese stehen in eckigen Klammern und sind durch ein Pfeilsymbol markiert (Beispiel aus dem Fachlehrplan Chemie: „Erhaltung der Energie [→ Ph 8.1 Energie als Erhaltungsgröße]“).
Nun ist es keine neue Erkenntnis, dass sich im Zuge der Entwicklung der Fachdidaktiken beider Fächer die Fachsprache teilweise unabhängig voneinander weiterentwickelt hat, so dass es mittlerweile fachspezifische „Dialekte“ gibt. Diese Tatsache kann sich für die Lernenden dann als Lernhindernis darstellen, wenn das Atom in der Physik nicht mehr als das gleiche Atom wie in der Chemie erkannt wird. Erschwert wird aber in jedem Fall auch das fächerübergreifende Arbeiten.
Viele Begriffe konnten bereits im Lehrplan aufeinander abgestimmt werden. Folgende Glossare zu Themenbereichen besonders intensiver Zusammenarbeit sollen darüber hinaus bei der Entwicklung einer „dialektfreien“, zu beiden Naturwissenschaften kompatiblen Fachsprache helfen und den Lehrkräften zudem zeigen, in welcher Jahrgangsstufe welche Begriffe in Natur und Technik, Physik oder Chemie in welcher Tiefe und Ausprägung Anwendung finden.
Es handelt sich bei den Glossaren ausdrücklich nicht um Grundbegriffskataloge, die im Unterricht explizit behandelt werden und von den Schülerinnen und Schülern beherrscht werden sollen. Die Glossare sind als Informationsquelle und Hilfestellung für die Lehrkräfte zu verstehen. Sie sollen z. B. den Lehrkräften das fächerübergreifende Unterrichten und die Zusammenarbeit von Lehrkräften der Fächer Chemie und Physik erleichtern und auch zeigen, auf welche Grundlagen aus dem jeweils anderen Fach im eigenen Unterricht zurückgegriffen werden kann.
Ansprechpartner:
Ernst Hollweck, Karin Wasserburger
Veröffentlicht:
August 2008
Fächer:
Chemie, Physik
Schulart:
Gymnasium
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.