Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA) – Katholische Religionslehre

Die EPA bilden die bundesweit einheitliche Grundlage für die schriftliche und mündliche Abiturprüfung der jeweiligen Fächer. Sie enthalten neben einer ausführlichen Auflistung der zugelassenen Operatoren sowie umfangreichen Angaben zu Aufgabenformen, methodischen und inhaltlichen Kompetenzen auch Aufgaben. Sie wurden für das Fach Katholische Religionslehre zuletzt im November 2006 überarbeitet.
Ansprechpartner:
Stefan Zieroff
Veröffentlicht:
November 2006
Fach:
Katholische Religionslehre
Schulart:
Gymnasium