Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA) Chemie

Die Kultusministerkonferenz formuliert seit 1989 einheitliche Anforderungen an die Abiturprüfung Chemie. Die neueste Vereinbarung vom 5.2.2004 enthält nicht nur Festlegungen zu den Inhalten und zur Gestaltung der Prüfung, sondern auch zahlreiche Beispiele zur schriftlichen und mündlichen Prüfung.
Ansprechpartner:
Ernst Hollweck
Fach:
Chemie
Schulart:
Gymnasium