Empfehlungen zur Leistungserfassung im Musikunterricht der Grundschule

Leistungserfassung hat als einen wichtigen Zweck die Förderung. Der Schüler braucht zu seinem Lernfortschritt die Rückmeldung. Dafür aber dient die individuelle Bezugsnorm: nicht der Vergleich mit den Leistungen der Mitschüler, sondern der Vergleich mit den Leistungen des einzelnen Schülers zu zwei verschiedenen Zeitpunkten. Damit verbunden ist für den Lehrer die Diagnose der Lernausgangslage.
Ansprechpartner:
Thomas Lustig
Fach:
Musik
Schulart:
Grundschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München