Einblicke - Ausblicke 2010

Jahrbuch 2010
Mit Fragen der Lehrplanentwicklung beschäftigen sich heute längst nicht mehr nur die Expertenzirkel aus Bildungsverwaltung, Hochschuldidaktikern und Pädagogen, sondern mittlerweile eine breite Öffentlichkeit. Auch in den anderen Ländern der Bundesrepublik, in der Schweiz und in Österreich gibt es aktuell vergleichbare Diskurse. Auf Einladung des bayerischen Kultusministeriums trafen sich daher Vertreter der Landesinstitute und Kultusministerien der Länder im November 2010 in Landshut zur Fachtagung „Lehrplanarbeit zwischen Bildungsstandards und Unterrichtsentwicklung“. Die Beiträge und Ergebnisse werden in diesem Jahrbuch dokumentiert.
So bietet das Jahrbuch die Möglichkeit, sich mit dem allgemeinen Diskussionsstand der Lehrplanentwicklung auseinanderzusetzen und sich zudem über die aktuellen Lehrplanarbeiten in Bayern zu informieren.
Das Jahrbuch 2010 dokumentiert Beiträge und Ergebnisse der Fachtagung „Lehrplanarbeit zwischen Bildungsstandards und Unterrichtsentwicklung“, zu der das bayerische Kultusministerium im November 2010 Vertreter der Landesinstitute und der Kultusministerien der Länder eingeladen hatte.
Ansprechpartnerin:
Susanne Grupp-Robl
Veröffentlicht:
Oktober 2011
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München