Deutsch als Zweitsprache (DaZ) in der Grundschule - Zusatzqualifikation

Grundschullehrkräfte haben jetzt die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation für den Unterricht in Deutsch als Zweitsprache zu erwerben. Auf der Basis des Bayerischen Lehrplans DaZ hat das Goethe-Institut in Kooperation mit dem ISB und der Universität München (LMU) einen speziellen Fernstudienkurs entwickelt. Im Zentrum steht der handlungsorientierte Sprachunterricht. Weitere Informationen unter:
http://www.goethe.de/lrn/prj/fnu/leh/ksp/deindex.htm
Ansprechpartnerin:
Uta Kronberger
Veröffentlicht:
Februar 2007
Schulart:
Grundschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München