Besondere Begabungen an weiterführenden Schulen finden und fördern

Auf der Basis des Ordners "Besondere Begabungen an bayerischen Grundschulen finden und fördern" (ISB, 2004) ist diese Publikation hauptsächlich für Realschulen und Gymnasien entwickelt worden.
Neben den theoretischen Grundlagen (Baustein 1), der Identifikation von Begabungen im Unterricht (Baustein 2), Psychologischer Diagnostik (Baustein 3) und Lern- und Verhaltensproblemen (Baustein 4) liegt der Schwerpunkt bei Baustein 5 auf der Förderung begabter Schüler, um möglichst viele Anregungen für die Praxis zu geben.
Das Projekt "Besondere Begabungen an weiterführenden Schulen finden und fördern" geht zurück auf einen Beschluss des Bayerischen Ministerrats und will bei Lehrkräften und Schulleitern zur Sicherung eines flächendeckenden Standards beitragen.

Der Leitfaden ist konzipiert als theoretische und praktische Grundlage für die Arbeit mit besonders begabten Schülerinnen und Schülern an weiterführenden Schulen und dient insbesondere der Fortbildung von Ansprechpartner(inne)n wie auch als Nachschlagewerk an der Schule.
Ansprechpartnerin:
Andrea Neubauer
Veröffentlicht:
Mai 2011
Schularten:
Gymnasium, Realschule
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München