Außenklassen* - Unterrichtsmethoden für gemeinsames Lernen in der Grundschulstufe

Arbeitshilfen zum gemeinsamen Lernen
Die Verwirklichung von Wochenplanarbeit, Freiarbeit, Stationenarbeit, lehrerzentriertem Unterricht und projektorientiertem Unterrichten beim gemeinsamen Lernen von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf und Kindern ohne besonderen Förderbedarf.

Der Text beschreibt die Verwirklichung von Wochenplanarbeit, Freiarbeit, Stationenarbeit, lehrerzentriertem Unterricht und projektorientiertem Unterrichten im Hinblick auf gemeinsames Lernen von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf und Kindern ohne besonderen Förderbedarf.
* Der Begriff "Außenklasse" wurde mit der Änderung des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) zum 20. Juli 2011 durch die Bezeichnung "Partnerklasse" abgelöst. Die vorliegenden erprobten Konzepte und praxisnahen Materialien behalten jedoch nach wie vor ihre Relevanz.
Bild von
Ansprechpartnerin:
Ruth Weisenberger
Preis:
€ 9,87
Veröffentlicht:
Juli 2006
Förderschwerpunkt:
Geistige Entwicklung
Schularten:
Förderschulen, Grundschule
Bezug:
Maristen Druck & Verlag
Landshuter Str. 2
84095 Furth
Telefon: 08704 92862-0
Telefax: 08704 92862-22
E-Mail: office@mdv-druck.de
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München