Deutsch

an der Realschule

Informationen zum Fach Deutsch

Ziele und Inhalte des Deutschunterrichts an der Realschule

Im Deutschunterricht erweitern und vertiefen die Schüler planvoll und systematisch grundlegende sprachliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie in der Grundschule erworben haben. Sie lernen, sich überzeugend, differenziert und sprachlich richtig zu äußern.
Zudem entwickeln sie individuelle Interessen auf sprachlichem Gebiet sowie den kreativen Umgang mit Sprache weiter.

Im Fokus

Literaturunterricht in den Jahrgangsstufen 5-10

Die etwa 550 Seiten umfassende Handreichung enthält zahlreiche Materialien für einen motivierenden und handlungsorientierten Literaturunterricht. Die praxisorientierte Veröffentlichung deckt alle lehrplanrelevanten Epochen und Gattungen ab und bietet einen Methodenpool sowie Ideen für literarische Exkursionen. Beiträge für einen kompetenzorientierten, gendersensiblen und interkulturell ausgerichteten Umgang mit literarischen Texten runden das Angebot ab. Das gewählte Ordnerformat erlaubt eine unkomplizierte Verwendung der Materialien.
anzeigen

Handreichung "Neues Schreiben"

Die zweibändige Handreichung mit CD „Neues Schreiben - Kompetenzorientierte Schreibformen im Deutschunterricht“ fasst die fachdidaktischen Grundlagen des Lehrplanbereichs „Schreiben“ zusammen und bietet für den Deutschunterricht an der Realschule zahlreiche in der Praxis erprobte Aufgabenbeispiele. Die Handreichung orientiert sich am Lehrplan für das Gymnasium in Bayern.

Neues Schreiben (Band 1 und Band 2)

Die Handreichung fasst die fachdidaktischen Grundlagen des Lehrplanbereichs „Schreiben“ am Gymnasium zusammen und bietet zahlreiche in der Praxis erprobte Aufgabenbeispiele. Sie ist auch in anderen Schularten einsetzbar.
anzeigen

Ihre Ansprechpartnerin

Telefon:
089 2170-2644
Fax:
089 2170-2813

Infobrief-Archiv

Die bisher veröffentlichten Infobriefe zum Fach Deutsch finden Sie unter folgendem Link: