Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde

an der Mittelschule
An der Mittelschule werden die Gesellschaftswissenschaften in dem Fächerverbund Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen Erkenntnisse über das Zusammenleben der Menschen in ihrem jeweiligen Lebensraum, in Geschichte und Gegenwart. Sie verschaffen sich Einsichten in wechselseitige Beziehungen individueller, gesellschaftlich-sozialer, politischer, wirtschaftlicher und räumlicher Bedingungen. Diese Erkenntnisse und Einsichten befähigen die Schülerinnen und Schüler, sich und andere räumlich, zeitlich und gesellschaftlich einzuordnen. 
Der Arbeitsschwerpunkt im Referat liegt in der Entwicklung und Betreuung von Lehrplänen sowie der Erarbeitung von Umsetzungshilfen für den Unterricht.

Ihre Ansprechpartnerin

Telefon:
089 2170-2825
Fax:
089 2170-2815
  • Projektprüfung
  • Berufsorientierung
  • Modulare Förderung
  • Soziales Lernen