Materialien

Gymnasium

Abitur Biologie

anzeigen

Abitur Chemie

anzeigen

Abitur-KMS Moderne Fremdsprachen (G8)

anzeigen

Abiturprüfung im Fach Mathematik ab dem Jahr 2014

anzeigen

Acta Hohenschwangau 2003

anzeigen

Acta Hohenschwangau 2005

anzeigen

Acta Hohenschwangau 2007

anzeigen

Acta Ising 2002

anzeigen

Acta Ising 2004

anzeigen

Acta Ising 2006

anzeigen

Aktuelles aus der Qualitätsagentur 2012

In diesem Faltblatt sind aktuelle Informationen zur Evaluation und zu den Vergleichsarbeiten zusammengefasst.
anzeigen

Aktuelles aus der Qualitätsagentur 2013

In diesem Faltblatt sind aktuelle Informationen zur Evaluation und zu den Vergleichsarbeiten zusammengefasst.
anzeigen

Aktuelles aus der Qualitätsagentur 2014

In diesem Faltblatt sind aktuelle Informationen zur Evaluation und zu den Vergleichsarbeiten zusammengefasst.
anzeigen

Aktuelles aus der Qualitätsagentur 2015

In diesem Faltblatt sind aktuelle Informationen zur Evaluation und zu den Vergleichsarbeiten zusammengefasst.
anzeigen

Aktuelles aus der Qualitätsagentur 2016

In diesem Faltblatt sind aktuelle Informationen zur Evaluation und zu den Vergleichsarbeiten zusammengefasst.
anzeigen

Alles andere als trockene Statistik

Seit 2006 liefert der Bildungsbericht Bayern eine systematische datengestützte Bestandsaufnahme des allgemeinbildenden und beruflichen Schulwesens. Eine Nutzerbefragung zeigt, wie der Bericht die Schulaufsicht bei der Arbeit unterstützt und stößt Neuerungen für die Neuauflage im Jahr 2015 an.
anzeigen

Alltagskompetenz und Lebensökonomie

Der Leitfaden zur Umsetzung des schulart- und fächerübergreifenden Bildungs- und Erziehungsziels „Alltagskompetenz und Lebensökonomie“ schlüsselt die Inhalte der darunter subsumierten Handlungsfelder Gesundheit, Ernährung, Haushaltsführung, Selbstbestimmtes Verbraucherverhalten, Umweltverhalten für die Jahrgangsstufen auf und erläutert deren Einbeziehung in den LehrplanPlus, das Schulleben und in den Ganztag. Vorschläge zur Zusammenarbeit mit externen Partnern, Praxisbeispiele sowie Kontakt und Materialisten zu den einzelnen Handlungsfeldern komplementieren den Leitfaden.
anzeigen

Anhörung zum Lehrplan für das Gymnasium

anzeigen

Arbeitsblätter zur Ausstellung "Luxus und Dekadenz"

anzeigen

Arbeitsblätter zur Herculaneumausstellung München

Arbeitsblätter für Schüler ab der Jgst. 10 (mit Lösungen)
anzeigen

Arbeitsblätter zur Limes-Ausstellung in München

anzeigen

Argumentieren und Debattieren

Der aktualisierte Auszug aus der Handreichung „Deutschunterricht – innovativ und kompetent“ gibt konkrete methodische Anregungen, wie das Debattieren im Unterricht der weiterführenden Schulen eingesetzt werden kann.
anzeigen

Ästhetische Bildung

Die Handreichung gibt anhand von Beispielen aus dem Gymnasium Anregungen, wie ästhetische Bildung in den unterschiedlichen Fächern vermittelt werden kann. Das Konzept ist auch auf andere Schularten übertragbar.
anzeigen

Atome - Wellen - Quanten

In der Handreichung werden 40 ausgearbeitete Unterrichtsstunden zu ausgewählten Themen moderner Physik angeboten. Die Themenbereiche sind im Lehrplan der Jahrgangsstufen 9 und 10 des achtjährigen Gymnasiums auf allgemeinbildendem Niveau verankert.
anzeigen

Aufgabenbeispiele zu LP L 1/2 9.1.2: Liebe, Laster, Leidenschaft

anzeigen

Aufmerksamkeitsgestörte, hyperaktive Kinder und Jugendliche im Unterricht (DVD)

anzeigen

Aufmerksamkeitsgestörte, hyperaktive Kinder und Jugendliche im Unterricht (Handreichung)

Wer hat nicht mindestens einen "Zappelphilipp" in der Klasse und braucht dringend fachmännische Hilfe? Für die mühsame Arbeit mit diesen Kindern brauchen Lehrkräfte Unterstützung, denn - statistisch gesehen - ist in jeder Klasse mindestens ein aufmerksamkeitsgestörtes und/oder hyperaktives Kind zu finden.
anzeigen

Auswertung der Lehrplanumfrage Gymnasium

Damit sich die im Rahmen des Projekts LehrplanPLUS mit der Weiterentwicklung des Lehrplans beauftragten Fachkommissionen bei ihrer Arbeit auf Rückmeldungen der Schulen stützen können, wurden im Herbst 2011 alle staatlichen und staatlich anerkannten Gymnasien in Bayern zum aktuellen Lehrplan befragt.
anzeigen

Auswertung von Kairos neu, Band II, und der Projektlistenstatistiken

Da in Wortschatz und Grammatik von Kairos neu, Band II, noch Entlastungsmöglichkeiten für den Griechischunterricht gegeben sind, wurden die Wörter und grammatikalischen Phänomene der Kapitel 51A bis 90B von einem ISB-Arbeitskreis auf dem Hintergrund der Projektlistenstatistiken (s. Kontaktbrief 2014) untersucht. Den Auswertungsergebnissen kann entnommen werden, welche Inhalte für die Lektüre der Projektlistentexte von keiner oder nur geringer Relevanz sind, was bei der Wahl angemessener Unterrichtsschwerpunkte bereits in der Spracherwerbsphase berücksichtigt werden sollte.
anzeigen

Autismus - ein häufig verkanntes Problem

anzeigen