Weitere Sprachen

am Gymnasium

Lehrpläne spätbeginnender Fremdsprachen

Folgende Sprachen werden an einzelnen bayerischen Gymnasien als spätbeginnende Fremdsprache angeboten. Um die im Schuljahr 2018/19 noch gültigen Lehrplan für die Jahrgangsstufe 12 einsehen zu können, klicken Sie einfach auf die jeweilige Sprache. Die Lehrpläne für spät beginnend Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch finden Sie auf den entsprechenden Fächerseiten.
Bereits seit dem Schuljahr 2017/18 gilt der LehrplanPLUS für die unten aufgeführten Fremdsprachen in Jahrgangsstufe 10, beginnend mit dem Schuljahr 2018/19 auch in Jahrgangsstufe 11. Die jeweiligen Jahrgangsstufenlehrpläne finden Sie auf den Seiten des LehrplanPLUS.

KMS „Unterricht in den modernen Fremdsprachen in Bayern“ (2011)

Der Fremdsprachenunterricht in Bayern hat sich in den letzten Jahren durch die verstärkte Kompetenzorientierung, die Betonung des Grundwissens und das Streben nach einer verstärkten Vernetzung entscheidend weiterentwickelt. Im KMS „Unterricht in den modernen Fremdsprachen in Bayern“ finden sich wichtige Hinweise auf die damit verbundenen Konsequenzen für die Unterrichtspraxis.

Ihre Ansprechpartnerin für Neugriechisch

Telefon:
089 2170-2120
Fax:
089 2170-2125

Ihre Ansprechpartnerin für Polnisch/Tschechisch

Telefon:
089 2170-2167
Fax:
089 2170-2125

Ihre Ansprechpartnerin für Portugiesisch/ Chinesisch

Telefon:
089 2170-2110
Fax:
089 2170-2125

Ihre Ansprechpartnerin für Türkisch

Telefon:
089 2170-2135
Fax:
089 2170-2125

Ihre Ansprechpartnerin für Japanisch

Telefon:
089 2170-2154
Fax:
089 2170-2125