Informatik am Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasium, Jahrgangsstufe 9

Im Schuljahr 2007/08 wird das Fach Informatik erstmals in Jahrgangsstufe 9 des Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasiums unterrichtet. Die Handreichung bietet hierfür eine Fülle unterstützender Hintergrundinformationen und Materialien.
Informatik wird als eigenständiges Fach in Jahrgangsstufe 9 des achtjährigen Gymnasiums erstmals unterrichtet. Deshalb gilt es zunächst, das Sammeln eigener Unterrichtserfahrung und das Ausbilden eines eigenen Unterrichtsstils zu unterstützen.
Die Handreichung bietet in ihrem ersten Teil Hintergrundinformation zur Intention des Lehrplans. Man erhält dabei nicht nur eine Übersicht über Inhalte und Zielsetzungen des Informatikunterrichts in Jahrgangsstufe 9, sondern erfährt auch, wie diese Inhalte und Ziele mit der Weiterführung des Informatikunterrichts in den folgenden Jahrgangsstufen vernetzt sind. Es wird das nötige Hintergrundwissen bereitgestellt, um den Informatikunterricht sowohl im Hinblick auf eine zeitgemäße Allgemeinbildung der Schüler als auch im Hinblick auf die Erfordernisse des Fachunterrichts gestalten zu können.
Im zweiten Teil der Handreichung finden sich – geordnet nach Lehrplankapiteln – Zusammenstellungen informatischen Fachwissens, ausführliche didaktisch-methodische Überlegungen, Anmerkungen zum jeweils benötigten Softwarewerkzeug und detaillierte Stundenbilder. Die aufgeführten Stundenbilder und Materialien sind als Beispiele für eine mögliche Umsetzung des Lehrplans und als Anregung für die eigene Unterrichtsgestaltung zu sehen; sie sind so gestaltet, dass Freiraum für individuelle Schwerpunktsetzung sowie Vertiefung bleibt.
Ansprechpartnerin:
Dr. Petra Schwaiger
Preis:
€ 10,50
Veröffentlicht:
März 2007
Fach:
Informatik
Schulart:
Gymnasium
Bezug:
Kastner AG - das medienhaus
Abteilung Verlagshaus
Schloßhof 2 - 6
85283 Wolnzach
Telefon: 08442 9253-0
Telefax: 08442 2289
E-Mail: verlag@kastner.de
Internet: www.kastner.de
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München